Kauft ihr neben Studium buecher oder nur ausleihen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe während des Studiums immer gern Bücher gekauft.
Das mag den geisteswissenschaftlichen Studiengängen geschuldet gewesen sein, bei denen sich der wissenschaftliche Stand nicht so schnell ändert wie etwa in manchen Naturwissenschaften. Es hängt aber auch damit zusammen, dass ich lieber mal schnell ins eigene Bücherregal greife, wenn ich etwas nachschauen muss, als dann gleich wegen jeder Information in die Bibliothek fahren zu müssen. (Es gibt zwar Wikipedia und ähnliches, aber die Lücken dort sind, wenn man erstmal in seinem speziellen Thema drin ist, doch ziemlich groß.)

Und ich finde einfach, das Bücherregale jedem Zimmer gut stehen und man so auch eine gewisse Wertschätzung der Arbeit anderer Wissenschaftler zum Ausdruck bringt. - Allerdings frage ich mich bei jedem Umzug, ob es wirklich so viele Bücher sein müssen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem, wie viele Exemplare in der Bibliothek vorhanden sind. Wenn man keins bekommt bzw. zwar anfangs eins bekommt, aber davon ausgehen muss, dass man nach zwei Monaten das Buch zurück geben muss und nicht direkt wieder ausleihen kann, dann kommt man nicht drum herum es zu kaufen. Wenn reichlich Exemplare da sind, dann reicht es auch das Buch auszuleihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mir in meinem gesamten Studium kein einziges Buch gekauft, manche aber dafür das gesamte Semester ausgeliehen (sofern nicht von anderen reserviert, kann man es ziemlich lange verlängern).

Manche Professoren lehren aus ihrem eigenen Buch und das ist dann aus der Bibliothek schnell vergriffen..da wirst du dann vermutlich nicht drum herum kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe pro Semester ca 100€ aus, also so für 4 Bücher reicht es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jason21 05.09.2016, 23:06

Warum nicht ausleihen

0
Daleduc 05.09.2016, 23:07
@jason21

Weil das Lehrbücher sind, bei denen ich jede Woche zwei neue Kapitel lese und nicht mal eben in 2 Wochen alles durchlese und danach nichts mehr zum Nachschlagen habe. 

0

Was möchtest Du wissen?