Kaufmann im Einzelhandel VS IT?

1 Antwort

Schau dir doch mal den Beruf IT-Systemkaufmann/-frau an.

Mein Partner ist Fachinformatiker für Systemintigration. Er hatte zuvor Abi und kannte sich mit dem umgang mit PC wirklich schon recht gut aus. Er hat mit nem Schnitt von 2,8 Abgeschlossen. Wenn man nicht wirklich eine affinität für Pc technische Daten etc hat, wird die Ausbildung recht schwer.

Aber nur aufgrunddessen sich eine "vielleicht passable" Alternative zu suchen, würde ich nicht.

Such dir lieber alternativen in dem Bereich, der dich interessiert.
Es ist wesentlich einfacher durch eine Ausbildung zu kommen, wenn man Spaß an dem Job hat.

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung nach Fachabi

Guten Abend community,

heute tipp' ich auf die Tasten, da ich mal die Unklarheiten mal aufklären wollte, indem ich konkret eine Frage bezüglich mich trifft. Zurzeit besuche ich die Klasse 9 und werde voraussichtlich einen FORQ absolvieren nach der 10 und dann einen Fachabitur Richtung Informatik ableisten, da ich danach eine Ausbildung beginnen will richtung IT. Das beschäftigt mich zurzeit sehr, denn ich kann mich nicht entscheiden in welche Richtung ich machen soll. Ich habe gute Kenntnisse am PC, z.B. fragt mich meine Familie und Nachbarn wenn am PC etwas nicht läuft (Software) und anschließend berate ich sie dann. Auch habe ich mal rumgefummelt und RAM gewechselt (Hardware). Es macht mir großen Spaß am PC zu arbeiten, sowohl im Softwaren Bereich als auch Hardware. Aber was ist das bestebezahlte IT-Beruf? Fachinformatiker Anwendungsentwickler verdienen ja nicht besonders gut, circa 2300-2400€ Einstiegsgehalt (~1,5k Netto).

Nun die Frage: Verdient man bzw. ich mehr mit einem abgeschlossenem Fachabitur-Informatik? Im welchem Bereich würde ich eventuell mehr verdienen? Lässt sich das als Fachinforamtiker Anwendungsentwicklung gut leben?

P.S.: Ich wäre auf bereit nach der Ausbildung einen Studium zu beginnen.

Danke für eure Antworten voraus :D

LG

...zur Frage

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration, was haltet ihr von dieser Bewerbung?

Hallo, ich habe vor nach der Schule eine Ausbildung zu machen. Jetzt möchte ich eure Meinung wissen. Wie findet ihr diese Bewerbung? Falls ihr bessere Vorschläge habt, lasst es mich wissen : )

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration

Sehr geehrte Frau (xxx),

mit diesem Schreiben bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker für Systemintegration in Ihrem Unternehmen. Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der (xxx)-Realschule in Bochum, die ich voraussichtlich im Juni 2016 mit der Fachoberschulreife verlassen werde. Meine Interessen zu diesem Beruf entwickelte ich zu einem durch mein sehr großes Interesse an der I.T sowie durch mein erfolgreich absolviertes Praktikum als Fachinformatiker für Systemintegration. An diesem Beruf faszinieren mich besonders dessen Vielseitigkeiten, speziell das Instandhalten von Hard- und Software, das Vernetzen und Einrichten von Netzwerken sowie der dazugehörige Umgang mit Kunden. Da ich mich in meiner Freizeit viel mit Computern und anderen elektronischen Geräten auseinandersetze, habe ich im Laufe der Zeit bereits viele Erfahrungen mit deren Aufbau und Funktionen gesammelt. Dieses Wissen konnte ich während meines Praktikums ohne Probleme umsetzen und es fiel mir leicht, die mir gestellten Aufgaben schnell und zuverlässig zu erfüllen. Zu meinen besonderen Qualifikationen gehören meine unbedingte Zuverlässigkeit, meine Leistungsbereitschaft, mein respektvoller Umgang mit Kunden, meine Fähigkeit teamorientiert zu arbeiten sowie mein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, welches ich in der Streitschlichter-AG meiner Schule regelmäßig unter Beweis stelle.

Ich würde mich über eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ausbildung Verkäufer/Kaufmann im Einzelhandel (Edeka)

Hallo, fange im September meine Ausbildung zum Verkäufer bei Edeka an. Der Chef meinte nach den 2 Jahren kann man dann drüber reden ob ich noch den Kaufmann dran hänge. Jetzt meine Frage: Ist es im Einzelhandel normal, dass man erst Verkäufer lernt, und dann im 3. Jahr noch den Kaufmann macht? Grüße

...zur Frage

Ich bin ausgebildeter Kaufmann im Einzelhandel wenn ich jz als Verkäufer arbeite 5 Jahre kann ich dannach wieder als Kaufmann im Einzelhandel arbeiten?

Da man ja nach 4 Jahren wieder ungelernt ist

...zur Frage

Ich mache eine Ausbildung als Fachinformatiker, wie war eure Ausbildung damals?

Ich würde gerne wissen wie eure Ausbildung so verlaufen ist vom 1. bis zum 3. Jahr und was ihr so gemacht habt. Und was ihr jetzt in dem Bereich macht. Würde mich auf antworten sehr freuen. :)

...zur Frage

Ist die Ausbildung Kaufmann im Einzelhandel viel schwerer als die Ausbildung zum Verkäufer? Oder kann man beide ohne viel lernen schaffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?