Kaufmann im Einzelhandel? Unterschied?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Berufbilder kannst du ganz bequem im Berufe Net der Arbeitsagentur nachlesen. Der Unterschied weiterhin Verkäufer ist unter Kaufmann. Als Verkäufer hat man aber die Chance das 3. Ausbildungsjahr zum Einzelhandelskaufmann dranzuhängen. Die Ausbildungsdauer beträgt bei Verkäufer 2 Jahre und beim Eizelhandelskaufmann 3Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Amoremia 28.07.2016, 21:04

Ja und was ist der unterschied?

0
herzilein35 28.07.2016, 21:05
@Amoremia

Meine Güte kannst du nicht lesen? Gehe ins Berufe net. Wenn dich der Beruf so brennend interessiert, sollte man in der Lage sein die Interetseite der Arbeitsagentur und dann Berufe net aufzurufen. Da steht alles drinn.

0

Hallo,

der Kaufmann im Einzelhandel ist vom prenzip her die Weiterbildung vom Verkäufer. Die Ausbildung als Verkäufer geht im Normalfall 2 Jahre dann kann man in einem 3 Jahr den Kaufmann im Einzelhandel erwerben.

Der Unterschied ist, als Verkäufer bist du hauptsächlich mit den Produkten in Kontakt z.B. an der Kasse, Lager einräumen usw. 

Als Kaufmann hingegen bist du auch mal im Rechnungswesen sprich im Büro tätig und hast darüberhinaus viele Weiterbildungs Möglichkeiten. Du sitzt natürlich auch an der Kasse und tust das Lager einräumen.

Ich würde dir wenn du die Chance hast den Kaufmann im Einzelhandel dranhängen bzw. machen. Es sind einfach bessere Perspektiven, und das eine Jahr mehr Ausbildung ist dann ja auch nicht schlimm wenn du etwas erreichen möchtest.

Viele Grüße ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die zweijährige Ausbildung ist zum Verkäufer. Und wenn Du dann noch ein Jahr dran hängst, bist Du nach bestandener Prüfung Einzelhandelskaufmann/frau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Amoremia 28.07.2016, 21:03

Was ist der Unterschied ?

0
huegelchen 28.07.2016, 21:05
@Amoremia

Beim Verkäufer hast Du mehr mit den Produkten zu tun. Beim Kaufmann kommt mehr der rechnerische "Kram" und die Buchführung dazu

0
herzilein35 28.07.2016, 21:04

Es sei denn es kommen verherende Umstände. Meine Ausbildung zur Verkäuferin hat 3,5  Jahre gedauert

0

Als 'Kaufmann im Einzelhandel' wärst du in der Theorie in der Lage ein eigenes Unternehmen zu gründen bzw eine Führungsposition in einem Unternehmen zu übernehmen.
Als Verkäufer nicht.
Die Aufgaben beider Berufe sind ausser diesem Punkt nahezu identisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?