Kaufmann im Einzelhandel Ausbildung -> Fachabi?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf staatlichen Schulen gibt es das nur in einigen Bundeländern und dort auch nicht in allen Bereichen. Dazu muss man Zusatzunterricht in den allgemeinbildenden Fächern in seiner Freizeit (meist abends und samstags) belegen. Die Kurse setzten aber bereits mit dem ersten Ausbildungsjahr ein.

Eine Abend- oder Fernschule (z.B. vibos.de) und auch Ganztagsschule für FHR geht sonst erst mit abgeschlossener Ausbildung.

Niemand kann Dich allerdings daran hindern, Dich bereits im letzten Ausbildungsjahr privat auf die FHR-Externenprüfung vorzubereiten. Es gibt auch Organisationen die das unterstützen:
http://www.kern-bildung.de/unser-angebot/vorbereitung-auf-schulfremdenpruefungen/

Du könntest aber auch zunächst bei vibos.de als Nichtschüler einzelne Kurse belegen, um Dich auf vibos.de oder auch auf die Externenprüfung vorzubereiten.

Was möchtest Du wissen?