Kaufmännische Ausbildung oder wirtschaftliches Studium

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dennoch bin ich skeptisch, bin jetzt 22. Skeptisch in sofern, ich fühle mich für etwas höheres Geschaffen,(...)

Wenn du etwas Höheres suchst, dann solltest du von einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium Abstand nehmen.

Das Einzige, was du daraus mitnehmen wirst, sind evtl. ein paar Kontakte und das Wissen darum, wie und wo du dir Informationen beschaffen kannst. Die konkreten Studieninhalte sind in der späteren Praxis nicht einen Pfifferling wert (es sei denn, du bleibst an der Uni).

Hoffe darauf, dass Gott deine Gebete erhört und dir eine Eingebung gibt, was du machen sollst.

TosinAbasi 10.07.2011, 20:42

"Gott ist tot!" Nietzsche

0

Was möchtest Du wissen?