Kauffrau für Büromanagement im Einzelhandel - Arbeitszeiten?

2 Antworten

Die Frage wirst Du dann in einem Bewerbungsgespräch beantwortet bekommen.

Grundsätzlich hängt es davon ab, wo Du eingesetzt wirst. Wenn Du in einer Zentrale eingesetzt wirst, wo keine Filiale dranhängt, ist es möglich, dass Du nur von Mo-Fr. arbeiten musst.

In der Regel wird es aber so sein, dass Du hier in einer Filiale arbeitest und ggfs. die gleichen Arbeitszeiten, wie der Verkauf hast.

Ich würde grundsätzlich mal - wenn Du tatsächlich engeladen wirst - zum Vorstellungsgespräch gehen. Es kann aber nicht schaden, wenn Du Dich vorher bei IHK mal über das Berufsbild informierst. Wenn das Gespräch positiv verläuft, kannst Du Dich immer noch entscheiden, ob Du den Job annimmst.

Außerdem sagt Dir die IHK, wo sonst noch ähnliche Stellen, die Deinem Berufswunsch entsprechen, findest. Was hast Du für eine Schulbildung? Es wäre auch sinnvoll, zuvor eine weitere schulische Ausbildung (Handelsschule o. a.) zu absolvieren.

Was möchtest Du wissen?