Kaufentscheidung bei Bmw brauche unbedingt Hilfe?

6 Antworten

Da stünde der M4 definitiv ganz oben in meiner Liste, das ist dann doch moch mal ein ganz anderes Kaliber als die Anderen. Allerdings dürfte der gerade im Bereich Wartungskosten, noch mal ein ganzes Stück teurer sein im Jahr. Ähnlich verhält es sich mit dem M6. Den M6 würde ich im Vergleich aber er als PS starken Cruiser bezeichnen, ist er was für die Autobahn und nicht wirklich sportlich.

Woher ich das weiß:Hobby

Ok dann wird des wohl ein m4 cs oder was halt her geht leider finde ich momentan nur Cabrios 👍 Wenigstens mal einer der sich auskennt und nicht nur beleidigt wie der LinkskuschelnGF 😂 Naja was soll man machen außer melden

1

140i (xDrive) bekommst du mit teilweise 30 Prozent. Das wäre der einzige Grund zu kaufen.

Kauf dir ein gebrauchtes Auto. Du verbrennst so nur dein Geld.

75 tsd € ne Menge Kohle, machen heute aber ein Auto auch nicht „voll“. Grad beim 440i. Die gehen für voll 80-85 tsd Euro weg und sind nach 3 Jahren und 40-60 tsd km nichtmal mehr 45 tsd Euro wert. Kauf dir einen Gebrauchten aus privater Hand. Grad bei Autos, die zum Heizen verleiten, bist du so auf der sicheren Seite. Allemal sicherer als einen Leasingrückläufer zu kaufen.

Wenn du soviel für ein Auto ausgeben willst/kannst, würde ich das aber nicht von anderen Leuten abhängig machen. Kauf dir was dir gefällt.

Irgendwie verstehe ich den Satz nicht: 75 tsd € ne Menge Kohle, machen heute aber ein Auto auch nicht „voll“. Den Teil ab Menge Kohle,

0
@Florianmang984

75 tsd Euro sind viel Geld. Wenn du dir heute ein Auto konfigurierst, wird soviel angeboten, dass du keine volle Hütte für das Geld bekommst. Im 440i.

Kaufst du dir aber einen Gebrauchten, hast du alles und kannst für 40-50 tsd Euro einen jungen Gebrauchten bekommen, der vollausgestattet ist und du hast den größten Wertverlust hinter dir.

1
@Beamer97

Naja ein m4 auch nicht und den m3 sieht man so selten weil er ja so selten ist 😂 ich habs noch kein m3 gesehen wo ich gedacht hab den könnte ich mir mal anschauen und der m4 ist das 2. schönste Auto von hinten was ich je gesehen hab an 1. stelle steht der neue m5 in weiß aber ist echt krass von vorne kann man die fast nicht unterscheiden wenn man sich nicht gut auskennt

0
@Florianmang984

Da muss man sich aber schon sehr wenig auskennen um die zu verwechseln. Bei ner E-Klasse und ner S-Klasse würde ich es verstehen😂

War nur ein Vorschlag. Der M3 ist schon sehr geil und praktischer.

M4 ist aber auch cool optisch und sehr schnell.

Was fährst du aktuell?

1
@Beamer97

was nein ich finde bei Mercedes kann man das viel besser unterscheiden 😂 ich fahre grad das Auto von mein Vater mit also wir teilen uns das und es ist ein Ausi rs 3

0
@Florianmang984

Also wenn du ne aktuelle C-E und S-Klasse besser unterscheiden kannst als einen 4er und 5er, dann stimmt was nicht 😂

Schönes Auto der RS3, aber mit einem BMW bist du schon an der richtigen Adresse

1
@Beamer97

Warum soll er Praktischer sein? Und schau dir mal Vergleichs Bilder von m4 und m3 an die sehen fast gleich aus aber in real ist der m4 natürlich Größer und einfach (meiner Meinung nach) schöner und brutaler

0
@Florianmang984

Naja praktischer weil er 4 Türen hat, du jemanden mitnehmen kannst und nicht jedes mal aussteigen musst und vorallem kannst du die Fenster beim Coupé nicht runterfahren.

Wegen der Optik: mit mir kannst du über sowas nicht reden. Ich seh auch von weitem ob es ein Diesel oder Benziner, 4 oder 6 Zylinder ist. Das eine ist ein Coupé und das andere eine Limousine. Die Basis ist ja die Selbe aber optisch ist der größte Unterschied, dass der M4 massiger wirkt.

Der M3 wirkt seriöser, was bei solchen Autos schon sehr gut ankommt.

Sind gleich groß, aber ich versteh was du meinst. Finde den M4 auch nicht schlecht und M3 F80 und M4 top, nur der Klang ist nicht mein Fall.

1
@Beamer97

Wenn ich den hab kann ich mich erstmal mit den Gesetz rumschlagen was ich vorher nicht musste welche Abgasanlagen ich da einbauen darf und mit den ganzen Euro Normen usw....🙄

0
@Florianmang984

Darfst ihn nicht deutlich lauter machen, das kann ich dir sagen. Kannst aber die Schubabschaltung deaktivieren und, wenn du genug Kleingeld hast, ne Akrapovic verbauen. Klingt dann schon ganz anders.

1
@Beamer97

Hab paar links rein gepackt die würde ich nehmen aber bei den Grünen bin ich mir nicht sicher wegen der Fabe 😂 hoffentlich belästige ich dich damit nicht zu sehr aber will mir auch nichts falsches kaufen 😂

0
@Florianmang984

Der grüne hat ne gute Ausstattung, aber auch wenns ne individual Lackierung ist, geht das grün überhaupt nicht. Zumindest nicht bei den Sitzen. Katastrophe😂

der weiße sieht top aus, aber 80 Mille für einen Jahreswagen, der wahrscheinlich von nem Angestellten gepeitscht wurde, ist zuviel. Der Wertlust ist am höchsten in den ersten paar Jahren.

Such zwischen 2015 und 2016.

hier siehst du mal, was die kisten nach weiteren 2 Jahren und ~22 tsd km mehr noch wert sind. Optisch auch viel besser konfiguriert.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=270075572&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelId=93&maxMileage=60000&minFirstRegistrationDate=2015-01-01&pageNumber=1&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&searchId=70168002-607c-a131-6b28-b91a30e723ff

Sowas (Alter, KM-Stand, Kaufpreis) wäre sinnvoller.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=273765373&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelId=93&maxMileage=60000&minFirstRegistrationDate=2015-01-01&pageNumber=2&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&searchId=7a1f6c92-5727-79ad-96f3-ada8b41baa3f

Akra drunter:

https://www.leebmann24.de/akrapovic-slip-on-line-titanium-fuer-m4-f82-f83.html?source=googleps&gclid=CjwKCAiAqOriBRAfEiwAEb9oXZlnSxkU8NMp6BdrA67HlveGqdEpAY48OmXsEzsilvZCrMN97jVW8BoCXloQAvD_BwE

Und paar gescheite Felgen, die nicht jeder ab Werk mit Competiton-Paket hat.

https://www.felgenshop.de/bbs-ch-r-schwarz-matt-20-zoll-0361057/bmw-m4-f83-cabrio-alufelgen/3-0l-317kw-431-ps/#!felgenfiltersortiert=empfehlung

Auto 45-48 tsd. Mit Akrapovic und Felgen+ plus Reifen und eventuell Carbon Spiegelschalen und Carbon Diffusor bist du vlt bei 55 tsd. Dann ist die Kiste aber eichtig heftig und sieht nicht nur nach „fette Kiste gekauft“ aus.

Vorallem aber wird der nurnoch minimal im Wert fallen, wenn du ihn gut pflegst und nicht allzuviele KM fährst.

0
@Beamer97

Ahja ich glaub du meinst 80k und nicht Mille 😂😂 80 Millionen würde ich ganz sicher anders ausgeben 😂

0
@Beamer97

die Felgen würde ich nicht nehmen weil ich generell nur Original Felgen nehme 😂 ich glaub das ist fast schon ein Fetisch bei mir

0
@Florianmang984

was meinst du was Mille bedeutet?

Prozent (100) und Promille (1000) sagt dir was ?

Mille ist nicht Millionen sondern tausend 😂😂😂

ja, wie du willst, wenn dir die Standartfelgen gefallen, ist doch sogar praktisch und günstiger

0
@Beamer97

Beim schwarzen müsste ich nur Akra und vielleicht Spiegel usw.. aber beim weißen muss ich akra und Felgen mit reifen noch dazu holen aber weiß ist natürlich Premium mit den schwarzen Sachen sieht schon geil aus 😍 hab heute ein m3 und m4 gleichzeitig gesehen und die kann man echt total leicht unterscheiden 😂 ein m3 wird’s nicht weil der Sound vom m4 ist um Welten besser

0
@Florianmang984

der M3 und M4 sind das selbe Auto, selber Motor, selbes Getriebe und Auspuffanlage.

Meinst du den E92 v8 M3 ?

0
@Florianmang984

so ein schönes Auto so verhunzen. Für mich ist sowas kindergarten, genau wie bunte Felgen. Ist nicht mein Geschmack. Lieber klassisch schwarz, Estorilblau oder weiß

0
@Beamer97

Damit fällst du aber direkt auf 😂 ich finde es schön aber wird eh ein weißer bin aber am Struggeln ob Cabrio oder Coupé

0
@Florianmang984

fällst du auch so auf, dafür braucht man kein buntes Auto. Dein Geld und deine Entscheidung. Ich würde das Cabrio nehmen, allein wegen den versenkbaren Seitenscheiben hinten. Geht beim Coupé nicht.

1

Würde auf einen Jahreswagen m2, m3, m4 gehen, mit bmw Premium selection qualitätssiegel. In deinem Budget sind die locker vollausgestattet.

Danke für deine Antwort. Für mich würde dann m3 und m4 in frage kommen weil ich den m2 persönlich hässlich finde. Ich hab grad ein m6 2016 für 78k gesehen mit 56k Kilometer und jetzt ist natürlich die Frage der ob sich der Lohn ein m4 hat halt ca 450ps und ein m6 (was mein Lieblings Auto ist mit dem m5) hat halt 599 ps. Aber ich will den m6 nicht jeden Monat reparieren müssen und kann ihn mir beide nicht so schnell anschauen weil ich in München wohne und die beiden 600km entfernt sehen

0

Joa schätze der m6 wird schon noch teuerer im Unterhalt werden. Und wenn es dir um Leistung geht, kannst du den m3/4 ja etwas umbauen lassen. Ansonsten ist der m6 auch  immer schön. Musst halt aufpassen, wie die bmws behandelt wurden, wegen dem Heckantrieb. 😅 würde deswegen immer schauen, dass ich noch eine Garantie bekomme, egal welches Auto.

1

Kauf dir einen M2, das ist der letzte echte BMW und wird den Wert VIEL besser halten. Erst recht als M2 Competition.

Gefällt mir optisch nicht aber danke

0

Gehst du Autohaus, da wirst du geholfen.

Was möchtest Du wissen?