Kaufen und Gültigkeit von Fahrkarten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aber ich kann mir doch gar keine einzelne Karte für alles kaufen, oder? Ich kann mir doch nicht im ersten Bus eine Karte bis zur Station des letzten Busses, mit dem ich fahre, kaufen?

Doch.

Da es eine Fahrt in einem Verkehrsverbund (dem VGN) ist, kaufst du einfach im ersten Bus einen Fahrschein der passenden Preisstufe für die Gesamtstrecke. Beim Umsteigen brauchst du keinen neuen Fahrschein.

Was passiert nun, wenn ich mir eine Kinderkarte kaufe und sage ich wäre 14? Und keinen Ausweis dabei habe?

Ganz schlechte Idee.

Im Zweifelsfall musst du dein Alter nachweisen können, und wenn du keinen Ausweis hast, kann auch die Polizei zur Feststellung deiner Personalien geholt werden.

linap212 06.03.2014, 21:02

Okay, vielen vielen Dank! :)

0

Zur letzten Frage: Wenn du dir eine Kinderkarte kaufst und sagst, du wärst 14, dann begingest du schon im jugendlichen Alter den ersten Betrug. Ich weiß ja nicht, wie du damit umgehst, allerdings hoffe ich für dich und für deinen zukünftigen Arbeitgeber, dass du nicht so ein Charakterschwein werden möchtest. Betrüger gibt es wirklich schon genug...

linap212 06.03.2014, 21:00

Nein, ich werde garantiert kein Betrüger, keine Sorge. Das hat mich nur interessiert, was passiert. Weißt zu zufällig auch, wie man das mit den Karten am besten regelt? Weil ich versteh das nicht so ganz, die VGN Seite sagt, ein Einzelticket kostet 2,20/4,20€, aber ich kann doch nicht im ersten Bus ein Ticket bis irgendwo ganz weit weg kaufen, wo meine Endstation ist, wo der Bus nicht mal hinfährt, und welches dann auch im Zug und der Ubahn gültig ist ...?

0

"Ab 15 gilt man ja als Erwachsener. Was passiert nun, wenn ich mir eine Kinderkarte kaufe und sage ich wäre 14? Und keinen Ausweis dabei habe?" ... Du hast ein Bewerbungsgespräch und deine größte Sorge ist, wie du die ÖNV-Gesellschaft um ein paar Euro "linken" kannst?

Am günstigsten kommst du weg, wenn du den Betrieb oder den Personaler auf die Fahrtkosten ansprichst. Entweder man läd dich gleich aus, oder du brauchst nach der Frage nicht mehr hinzugehen, weil man dich garantiert nicht nimmt.

linap212 06.03.2014, 20:56

Meine Güte, komm mal runter. Du hast doch den wichtigen Teil der Frage gar nicht begriffen. Ich frage mich, wie ich dort hin komme, möglichst günstig. Oder willst du, wenn du irgendwo hin fährst, möglichst viel Geld ausgeben? Es kommt mir nicht drauf an, ob ich die Gesellschaft betrügen kann, letzteres war eher eine Frage aus Interesse. Mir ist wichtig, ob es möglich ist, ein Einzelticket zu bekommen für einen günstigen Preis, oder ob ich alle einzeln kaufen muss, wobei ziemlich was zusammen kommt. Wenn du mir nicht erklären kannst, wie das mit den Karten ist, brauchst du hier nicht gleich so rummeckern, okay? Schönen Tag noch.

0
userknight 08.03.2014, 19:47
@linap212

"Du hast doch den wichtigen Teil der Frage gar nicht begriffen." ... Und du hast meinen Hinweis auf die Wichtigkeit eines Bewerbungsgespräches, im Vergleich zu der günstigsten Fahrtmöglichkeit zu einem solchen, wohl überlesen.

"Oder willst du, wenn du irgendwo hin fährst, möglichst viel Geld ausgeben?" ... Das ist nicht Gegenstand der Diskussion.

"Es kommt mir nicht drauf an, ob ich die Gesellschaft betrügen kann, letzteres war eher eine Frage aus Interesse." ... Google liefert dir die Antwort auf deinen letzten Frageteil.

"Mir ist wichtig, ob es möglich ist, ein Einzelticket zu bekommen für einen günstigen Preis, oder ob ich alle einzeln kaufen muss, wobei ziemlich was zusammen kommt." ... Das ist je nach Nachverkehrsverbund anders geregelt. Hier hilft eigentlich keine pauschale Antwort der User, wenn wir das ÖNV-Netz nicht wissen.

"Wenn du mir nicht erklären kannst, wie das mit den Karten ist, brauchst du hier nicht gleich so rummeckern, okay?" ... Wenn dich Leute auf etwas Wichtigeres hinweisen, als das "Veräppeln" der Verkehrsbetriebe, brauchst du den Usern nicht gleich "Dummheit" zu unterstellen (gar nicht begriffen).

0

Was möchtest Du wissen?