Kaufempfehlung Rüstung + Waffe Schaukämpfe (Mittelalterfeste)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Tipp unterhalte dich mal mit einem Stuntteam das solche Schaukämpfe veranstalte bevor du dir irgend etwas kaufst. Bei solchen Sachen gefährdetst du auch dein gegenüber das ist alles nicht so einfach wie du dir das vorstellst da genügt es nicht sich ein paar Sachen zu kaufen sondern dazu ist notwendig das du die benötigten Kampftechniken erlernst und alle notwendigen Sicherungstechniken.

ACHTUNG!!! Bevor du irgendwas von dem Zeug angreifst, solltest du dir überlegen, in welcher und ob du dich in einer Zeitepoche ansiedeln willst. Sprich ob du Kreuzfahrer, Wikinger oder Normanne etc.darstellen willst. Dementsprechend legst du dir authentische Ausrüstung zu, idealerweise mit der Unterstützung von Ratschlägen einer Reenactmentgruppe und dementsprechend lernst du, nach einem bestimmten System zu kämpfen (wobei als System ohnehin meistens der Codex Belli oder Vollkontaktkampf, oder einfach nur Klinge auf Klinge - also purer Schaukampf - in Frage kommen)

Du kannst dich natürlich auch einer LARPgruppe anschließen.

Ist die überhaupt schaukampftauglich???

Stahlblechstärken bei Ritterrüstung

Ich beginne mit mittelalterlichen Schaukampf und brauche dafür natürlich noch mein Rüstzeug.

Nur stellt sich mir eben die Frage, wie dick sollte das Stahlblech sein?

Das hab ich gefunden: 1,2 mm : Klasse I : schaukampftauglich (choreografisch), LARP-tauglich 1,5 mm : Klasse II : schaukampftauglich (Freikampf) 2,0 mm : Klasse III : kampftauglich (Huscarl, etc.)

Ich weiss, für meine Zwecke ist die "Klasse I" definitiv zu dünn, da ich auf "Vollkontakt" gehen will (keine Choreographien und Ziel ist es, den Gegner am Boden bringen).

Reicht es da, wenn man Klasse II nimmt, bzw hält man da selber (und auch die Rüstung) stand? Weil immerhin steht da doch "Freikampf".

Und wenn es "Klasse III" sein muss, wo kriegt man die am besten her (wohne in Wien, als Information)? Denn eine Rüstung der "Klasse III" hab ich noch nicht endeckt zum kaufen...

...zur Frage

Wie viel Schutz bietet eine Lederbrigantine?

Hallo User

Ich habe schon seit längerer Zeit vor mir eine (mittelalterliche) Rüstung zu bauen. Ich wollte mit solch einem Schuppenpanzer anfangen, da ich denke das dieser im Vergleich zu anderen Rüstungen einfacher zum anfangen ist: http://www.dein-larp-shop.de/media/catalog/product/cache/2/image/350x500/9df78eab33525d08d6e5fb8d27136e95/1/0/100508.png Ich wollte nun fragen, wie viel Schutz so eine Rüstung bieten würde. Sind solche Rüstungen autentisch, oder sind sie nur schön anzusehen und würden überhaupt keinen Schutz bieten? Ich könnte mir vorstellen das Hiebe, Stiche, Schnitte und Geschosse wie Pfeile oder Armbrustbolzen an den gehärteten Platten vorbei durch die Lücken des dünneren Unterleders rutschen. Ich hoffe mir können einige Mittelalterexperten weiter helfen.

Gruß

Technohunter

...zur Frage

Skyrim-Heiler

Hi leute, ich habein Skyrim einen assasine. Und wo ich mal einen Priester gesehen hatte habe ich mir gedacht ich sollte mal so zum ausprobieren einen Heiler erstellen. jetzt meine Frage:Welche Waffen braucht er? Welche Zauber und welche Rüstung.

Danke im vorraus.

...zur Frage

Terraria Magier Equip

Ihh würde gerne wissen welche Accessiores Rüstung etc ich am besten benutze um mit magischen Waffen zum kämpfen.

...zur Frage

Problem bei Dark Souls Remastered?

Hallo liebe Community,

ich habe bei Dark Souls Remastered ein Problem. Und zwar wollte ich meinen Kumpel einige Waffen, Rüstungen und Items geben, damit er sie an meinen zweiten Charakter weitergeben kann. Wir hatten leider nur noch das Grabmal der Riesen als Ort, an dem wir uns beschwören können. Da wir ständig invadet wurden, hab ich das Spiel mehrere Male über die PS-Taste beendet. Auf einmal kann ich keine Rufzeichen mehr sehen (egal ob mit oder ohne Passwort), ich kann nicht mehr beschworen werden und invadet werde ich auch nicht mehr.

Könnte dies ein Softban sein? Hab bei Google nichts entsprechendes gefunden. Wenn das kein Softban ist, wüsstet Ihr vielleicht, was man tun kann? Ich habe bereits gemacht: PS4 neu gestartet, Internetverbindung unterbrochen und wiederhergestellt, das Spiel mehrere Male softresettet und auch neu gestartet.

Wäre echt super, wenn mir da jemand weiterhelfen kann. Ich bin zwar auch nicht stolz drauf, absichtlich zu disconnecten, nur um einer Invasion zu entgehen, aber wenn wir nur Tauschen/Geben wollen, müssen wir das machen, da ich auch keine Menschlichkeit mehr hatte, um mich um die 20mal wieder menschlich zu machen, damit ich meinen Kumpel beschwören kann.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

LG Kirito (PSN-ID: Kotaru1223)

...zur Frage

Name des Videospiels vergessen?

Ich versuche so präzise wie möglich wiederzugeben, wie das Gameplay, Grafik, etc war.

Es handelte von einem Open World, RPG, 3D Pixel Game mit sehr gesättigten Farben.

Es war ein RPG (Klassen wie Mage, Warrior, Archer waren vorhanden. Davon konnte man Gestalten wie Reptil, Mensch, Ork, Elven, etc. wechseln.)

Man passt am Anfang seine Gewählte Klasse aus.

Der Startbildschirm ist meist Blau, nach einer kurzen Weile "zeigt" die Kamera die Landschaft die aus einzelnen Blöcken gebaut ist.

In Städten gab es Schmiede, Shops, Training und man konnte verschiedene Erze farmen, um Waffen, Rüstung, etc. zu schmieden.

EDIT:

Im Prinzip ist es ein Ripoff von Trove. Allerdings ohne Baumechanismen oder Multiplayer. Das Spiel scheint inoffiziel zu sein, da es nicht in Steam vorhanden ist.

EDIT Nr 2:

Spiel gefunden: CubeWorld. Danke an alle für ihre Mithilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?