Kaufberatung (Trekkingrad oder MTB)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Probier mal ein Crossbike, sehen sportlicher aus. MTB's braucht du nur bei hartem Gelände und auf der Straße kämpfst du gegen den enormen Rollwiderstand. 

Zum Vergleich, ich fahre einen Cyclocrosser (also ein Rennrad was auf Geländetauglichkeit optimiert ist) mit Slickreifen auf Feld und Waldwegen. Abgesehen davon das man etwas aufmerksamer den Weg beobachten muss funktioniert das einwandfrei. Und wenn ich mehr Grip wollte, ziehe ich einfach Stollenreifen auf. Erst wenn lose, grobe Steine, verblockte Stellen und Stufen kommen, braucht man wirklich ein MTB

Wegen Beleuchtung: Wenn du nicht nachts ohne Licht fährst wirst du nicht angehalten. Beleuchtung nachrüsten geht aber immer, inzwischen sind sogar Batterielampen offiziell erlaubt.

Was möchtest Du wissen?