Kaufberatung Rasentraktor?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo 8skillz88,

Wenig Freude hast du mit einem klobigen Rasentraktor auf
verwinkelten Rasenflächen oder auf Wiesen mit lockerem Baumbestand. Das Manövrieren zwischen den Stämmen ist mühsam, auch wenn die Aufsitzmäher immer wendiger und übersichtlicher werden. Die Parade-Disziplin des Rasentraktors ist das Mähen großer, zusammenhängender Rasenflächen. Dort ersparen sie dem Anwender vor allem viel Mühe und Zeit! Wenn das also auf deine Wiese zutrifft, dann ist ein Rasentraktor sinnvoll.

Wichtig vor dem Kauf ist der Test des Fahrkomforts. Unbedingt eine Probefahrt beim Fachhändler machen. Lässt sich der Rasentraktor leicht schalten? Ist die Fahrt vibrationsarm? Sind Fangkorb-Entleerung und Mähwerk-Verstellung vom Sitz aus zu steuern? Diese Fragen solltest du im Hinterkopf haben, wenn du dir den Traktor ansiehst. Wir haben sogar einen Test mit Rasentraktoren gemacht. Mehr dazu findest du hier: http://www.selbst.de/garten-balkon-artikel/gartentechnik/rasenmaeher-162111.html

Das Team von selbst.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab 4000qm und mäh alles mit gutbrod 1010,sind noch robuste mäher deutsche wertarbeit und grundsolide gebaut.bekommst nur noch gebraucht im Internet aber ansonsten gibt es alles dazu beim fachhändler wenn erforderlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau, lasse Dich in einem Geschäft in Deiner Nähe beraten, damit Du IMMER einen Ansprechpartner hast. Was nützt Dir ein günstiges Gerät aus dem Internet, wenn Du nachher schauen musst, wie Du es wieder los wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu einem Fachhändler vor Ort bei Dir gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?