Kaufberatung: Lötstation?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schaue dir mal diese Seite hier an:

https://www.loetkolben-vergleich.de

Dort findest du alle nötigen Informationen und auch Empfehlungen. Ich selbst würde dir auch entweder die Ersa 0RDS80 für ca. 130€ empfehlen oder wenn du etwas mehr Geld hast, die JBC BT-2BWA. Darunter würde ich nicht gehen, wenn du SMD Löten möchtest. 

Aber schaue dir die Seite an. Da ist alles drauf, von der Watt-Anzahl, Temperatur, Flussmitte, Lötzinn, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für das SMD Löten ist zu viel Leistung nicht gut. Sonst verbrennen die Bauteile. 80w reichen total aus wenn du eine Temperaturkontrolle hast. Sonst verbrennen die Smd Bauteile. Ich habe mir für das Smd Löten einfach einen 15w Lötkolben mit Mikrospitze gekauft. Dieser funktioniert einwandfrei und schont die Bauteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir zu einer Ersa RDS80 raten, ist im Low-Cost-Bereich auf jeden Fall eine der besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man was ordentliches will, was erschwinglich ist und was ewig hält, dann gibt es momentan nur eine Lötstation: Ersa Icon Pico oder -nano! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deruser1973
07.03.2017, 14:30

Oder Weller... ich habe meine Station schon über 15 Jahre und habe damit schon etliche SMD Projekte verwirklicht.

Kostet halt etwas mehr,  dafür ists für die Ewigkeit.

0

Was möchtest Du wissen?