Kaufberatung: intel i5 3570k oder 3570s? Soll auf 4Ghz übertaktet werden;

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das "K" steht für freien Multiplikator. Damit kann man den CPU übertakten. Notwendigerweise braucht man dazu ein Z77 Chipsatz Board (kein H77). Die 77er Reihe wäre zumindest der neuste Chipsatz......und ein älterer kommt eh nicht in Frage.

8GB Arbeitspeicher reichen vollkommen, sollte aber mit 1600MHZ getaktet sein. Die Geschwindigkeit wird vom Ivy-Bridge voll unterstützt (Sandy-Bridge 1333Mhz). Für OC sollte aber ein anständiger Kühler drauf, jedenfalls bei deinen angestrebten Temperaturen.

Meiner Meinung nach macht OC aber nur Sinn wenn Du eine Grafikkarte hast die genug Power hat und den CPU auch wirklich auslastet. Ich lass mich ja gerne eines besseren belehren......aber wenn der CPU im Betrieb nicht ausgelastet ist....was bringt dann OC ? Ansonsten, so denke ich, geht es doch nur auf die Lebensdauer ?

MFG

pcProfie 17.02.2013, 21:39

super das mit dem z77 wusste ich nicht. also das hier wäre so ne auswahl. 392€ kapital.

aaahhh son mist "füge maximal einen link ein" naja ich hab alles außer prozessor bei mindfactory. der prozessor bei hoh.de weil der da 20€ billiger ist,

cpu kühler: "Scythe Mugen 3 Rev.B SCMG-3100" 35€

cpu: "Intel Core i5 3570K 4x3.40GHz So1155 Box Ivy Bridge" 193€. Ist bei hoh 20€ billiger als bei mindfactory

ram: "8GB G.Skill SNIPER DDR3-1866 DIMM CL9 Dual Kit" 45€

**35+193+45 = 273€. - 392 - 273 = max. 119€ für das mainboard

dafür habe ich 4 stück gefunden die geeignet sind.**

"ASRock Fatal1ty Z77 Performance Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail" 106€ schön viel usb drauf und es steht viel beim ram. multigpu fähigkeit, was das auch sein soll ist hier eher schwach

"Asus P8Z77-V LK Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail" 117€ sehr viel bei der grafik. asus find ich an sich super. aber! bei ram steht nur 2400. läuft darauf auch der 1866? + viel sata

"Gigabyte GA-Z77X-D3H Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail" 108€. seeehr viel usb 3.0. und sata. nur wenig bei der grafik. bei ram steht hier auch nicht 1866, sondern nur 1600 und weniger. geht der sniper trotzdem? aber nur einmal pci

"ASRock Z77 Extreme4 Intel Z77 So.1155 Dual Channel DDR3 ATX Retail" 110€. viel sata viel bei ram usw... grafik sieht hier auch voller aus. hat aber kaum farbe auf dem mainboard, deshalb kann ich hier nicht erkennen was er sonst noch hat.

wichtig ist mir bei den mainboards, dass ich noch ein usb3.0 teil anschließen kann. habe am gehäuse son kabel das ich gerne anschließen möchte: http://www.sharkoon.com/sites/default/files/products/cables/Internal_USB_3.0_Adapter_04.jpg. außerdem habe ich eine nvidia 8800gtx graka. sie ist sehr gut aber schon älter und der prozessor hat ne gpu drin. ich weiß nicht genau ob meine graka oder der chip im prozi besser ist. falls die im chip besser ist, wäre mir auch dabei eine gute grafik wichtig. kann mir pls noch ma jmd erläutern was dieses multigpu bei den mainboards bedeutet? ich tendiere ja zu dem letztem board da er meiner meinung nach die besten werte hat. nur naja mit dem usb3.0 anschluss vom gehäuse den ich gerad angesprochen hab weiß ich nichts. kann ihr aufm bild nicht erkennen, da handy

weiß jmd ob das mit der graka, ram und cpu kühler passt? der ist ja schon groß. und das mainboard sollte ihn auch halten können. 830g. und 13-11cm. ich hab im moment ja den mugen 2 drin und der ist ja nicht soooo groß. wie ich gerad nachmesse isser auch gleichgroß aber trotzdem. ich glaub der prozessor ist auf dem sockel weiter rechts als beim 775er. is nur geschätzt, aber dann könnte es probleme mitm ram geben. hat jmd diesen kühler auf dem sockel, besser eines der mainis?

0
pcProfie 17.02.2013, 21:49
@pcProfie

und bestellen werde ich frühestens anfang märz, is also nochn halber monat zeit

0
privat200 17.02.2013, 22:38
@pcProfie

Hallo,

Kühler ist knapp 16cm hoch........genauso groß wie meiner (be quiet! Shadow Rock PRO SR1) .Gehäuse groß genug ? Ich komme etwas schwer an die erste RAM-Bank...aber es geht.

Multi GPU heißt beim 1. AsRock Crossfire fähig.........von Nvidia SLI steht da nichts.

Das letzte Asrock kann beides........das erste wohl nicht. Hast Du denn vor jemals zwei Grakas einzubauen ?

Kann mich ja täuschen, aber Arbeitsspeicher Geschwindigkeit würde ich dem CPU anpassen............und das wäre beim Ivy-Bridge 1600Mhz

Ich bin ein bischen voreingenommen und würde das Z77 Extrem4 nehmen. Hat auch den internen USB 3.0 wie du möchtest.

Die GTX8800 wird schon besser sein wie die interne Grafik......aber wird Dir bei den neusten Spielen nicht viel freude bereiten und das System ausbremsen. Ich hatte die gleiche Karte mit einem i5 2500K laufen :) (auch aus Kostengründen) Habe zwei Monate später nachgerüstet........erst eine XFX HD6950 erst WOW....wurde mir aber zu heiß. nach ein Jahr gegen eine HD7850 getauscht, hätte aber lieber ein 35% bessere HD7870.

0
pcProfie 19.02.2013, 06:57
@privat200

2 monitore ja, aber nur eine gk. ist es alsofür mich wichtig was bei multigpu steht?

und: wieso würdest du mir 1600mhz ram empfehlen? die 1866 sind doch viel schneller!.

ne neue grafikkarte kommtbei mir auch noch: in zwei monaten für ~400+-100 ich weiß noch nicht welche, ist auch zu früh. super das du die extreme 4 gut findest! die war auch mein favorit. danke, privat200, danke, rest der community!!!

0
pcProfie 19.02.2013, 06:57
@privat200

2 monitore ja, aber nur eine gk. ist es alsofür mich wichtig was bei multigpu steht?

und: wieso würdest du mir 1600mhz ram empfehlen? die 1866 sind doch viel schneller!.

ne neue grafikkarte kommtbei mir auch noch: in zwei monaten für ~400+-100 ich weiß noch nicht welche, ist auch zu früh. super das du die extreme 4 gut findest! die war auch mein favorit. danke, privat200, danke, rest der community!!!

0

Nehm den die k Version, Übertakten immer im BIOS, niemals mit irgendwelchen Programmen. 8 GB RAM reichen mehr als aus.

pcProfie 17.02.2013, 21:43

ok. alsuite ist ja auch irgendwie im bios drin. in dem programm hat man dann noch nen besseren überblick aber es ändert auch nur die daten im bios. es wurde beim maini dazugeliefert

0

ich wiederhole nochmal als kommentar: wieso würdet ihr mir 1600mhz arbeitsspeicher empfehlen wenn 1866 doch schneller und besser sein sollten?

nochwas: asrock macht seeeehr dünne mainboards, was wenn es bei dem 900-gramm-kühler durchbricht? WENN es so wäre, wäre die garantie dann beim mainboard, kühler oder gäbe es überhaupt keine garantie??

das sind die im moment einzigen unklarheiten die ich hab. weiß jemand ne antwort?

danke schonma, pcProfie ^-^

Wenn du Oc´en willst dann natürlich die K Version. Und 4 Ghz sind bei den meisten Sandy und Ivy Bridge CPU´s eher das kleinere Problem.

8 GB reichen vollkommen, es sei denn du möchtest nebenbei noch ein paar Virtuelle Maschinen in Betrieb nehmen.

Ich habe den 3570k und kann problemlos auf 4 Ghz takten (im Bios eingestellt)

pcProfie 17.02.2013, 21:48

das ist gut! ich hab beim programmieren die java vm natürlich on. wenn ich dann das programmieren schließe und zocke bleibt die vm aber meist noch im hintergrund offen. ansonsten hab ich sehr viel im hintergrund an: antivirus, deamon tools mouse editor, nvidia updater, pcprobe2, winoptimizer. maxa cookie manager, soundmax soundtreiber.... und dann noch zeugs das keine tray icons hat......

0

Wenn Du jetzt schon ans übertakten denkst, dann ist die CPU auf jeden Fall zu langsam. Kauf dir gleich eine CPU, die deinen Anforderungen entspricht. Die nächste Stromrechnung wird mir recht geben.

8 GB werden reichen, kontrolliere doch einfach wie viel jetzt dein System an Speicher belegt, dann weißt Du näheres.

pcProfie 30.05.2013, 11:05

also ich hab sie mittlerweile gekauft und bin zufrieden. sie ist auch ohne übertakten schnell genug, aber ich heb mir die funktion für später mal auf. danke trotzdem :)

0

Hab' jetzt nicht alles gelesen, aber ich machs trotzdem ganz kurz.

K CPU zum übertakten, die S CPU hat nichtmal nen freien Multi. Der einzige Vorteil bei der S CPU ist der geringere Stromverbrauch. Die "K" Cpu kombinierst du mit einem Z77 Board.

Aktuell reichen 8GB RAM für jedes Spiel aus (und das wird sich auch noch lange nicht ändern).

So, ich hoffe, dass ich alle Fragen beantwortet hab', auch wenn ich nur 10% der Frage gelesen habe.

pcProfie 17.02.2013, 21:42

danke! kannste nochma bei meinem kommi den ich bei privat200 gepostet habe helfen?

0

Was möchtest Du wissen?