Kaufberatung Inliner

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wichtig ist, dass du sie ausprobierst... Würde in ein gutes Sportgeschäft gehen und ruhig auch mal so 20 min in den Schuhen verbringen, nur dann kannst du spühren, wie du dich mit deinen Füßen drin fühlst. Es sollte nichts unenagenehm drücken oder spannen. Außerdem ist es wichtig, dass die Waden nicht abgequetscht werden. Wenn du dann einen Schuh gefunden hast, dann würde ich drauf schauen, wie groß die Rollen sind, für Anfänger reichen kleinere, ich glaube, das geht bei 84mm durchmesser los, für Fortgeschrittene sind große Rollen eine Herausforderung. Wichtig finde ich auch, dass du die Schuhe gut verschließen kannst, am besten dreifach... Hmmmm und ich würde nach den Kugellagern schauen, steht normalerweise auf den Rollen... Abec 5 oder 7 sollte schon drin sein, wenn du auf der Straße fahren willst.

Hoffe, ich konnte dir helfen, wünsche viel Spaß beim Fahren

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

K2 sind immer gut seid ich lebe habe ich nur K2 wenn du sie öfter benutzt lohnen die sich schon auch wegen dem Preis ... also ich find mit K2 liegst du richtig ich hab mir erst letztens K2 Inliner gekauft und naja die sin halt einfach gut und ... aber pass auf bei K2 Inlinern musst du 2 mal im Jahr die äußeren Rollen nach onnen und die inneren nach außen weil die äußeren mehr belastet werden ... Was bei K2 sein kann ist das sie Kleberreste ham beschwer dich dann bekommst du Rabatt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?