Kaufberatung für mein Homestudio?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider schreibst du nicht, was du eigentlich Aufnehmen willst. Aber in Sachen Großmembranmikrofon empfehle ich dir, zu sparen, bis du dir mindestens das AKG 414 leisten kannst. Alternativ kann es auch eine gute Idee sein, dir ein Mikrofon einer komplett anderen Bauart anzuschaffen um mehr Möglichkeiten zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anonymusizda 09.07.2017, 23:54

Ist nur für Rapvocals, keine Intrumente oder sonstiges 

0

Ich kann dich in dem Thema zwar nicht hundertprozentig beraten, aber wenn du dir ein teures Mic kaufst, muss auch das Drumherum passen (Abschirmung, soundkarte, preamp usw) wenn du ein richtiges studio hast würde ich so viel geld für ein mic ausgeben. Ansonsten holst du im homestudio da nicht alles raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anonymusizda 09.07.2017, 23:55

Abschirmung, Soundkarte, Preamp, DAW, usw. alles ist auf gutem Niveau wie bereits beschrieben, es geht lediglich um ein neues Mic welches besser ist als das AKG Perception 220 und nicht viel mehr als 700€ kostet 

0
MartyElias 10.07.2017, 16:20

Dann würde ich an deiner stelle noch um die 300 drauflegen und mir gleich ein Neumann kaufen. Aber solltest du dich auch tiefer in die Materie reinlesen und in diversen Fachforen durchstöbern. Hier bei gf bist du eher an der falschen Adresse

0

Was möchtest Du wissen?