Kaufberatung/-empfehlung für mobile Boxen mit austauschbarem Akku gesucht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Zeiten wo Wasserfestigkeit ein Killerkriterium von tragbaren Lautsprechern geworden zu sein scheint wirst du dich schwer tun, noch einen mit einem selbst wechselbaren Akku zu finden.

 Ich persönlich nutze den Bose Soundlink Revolve+ der mir verglichen mit dem JBL klanglich deutlich besser taugt, aber auch das vorgegebene Budget sprengt. Genauer nutze ich zwei davon. Der JBL hat dieses Feature, zwei zusammen zu koppeln auch.

Es gab mal von Klipsch den KMC 3 der klanglich großartig war (aber auch bei 400€ lag). Glaube mich zu erinnern dass der Akku darin ein regulärer Notebook Akku und auch leicht zugänglich war. Evtl findest du den noch irgendwo gebraucht. Neu lag der bei 400€

Bekannt aber ungehört sind mir:

https://www.amazon.de/a/dp/B01EN5T076/
und
https://www.amazon.de//dp/B00OLE9606/

Evtl hilft dir auch das:

http://switcher.oluvsgadgets.net/

TypMitGitarre 06.07.2017, 16:48

Die Boxen von Harman/Kardon  hatte ich genau auf dieser Seite mal probegehört. Die klingen natürlich für den Preis klasse...aber eben nur 8h Akkulaufzeit und dann ist der auch wieder nicht austauschbar. Und eigentlich wollte ich wirklich nicht mehr als allerhöchstens 250€ ausgeben.

Auch der KMC-3 hört sich gut an, lässt den Killburn fast schon wie eine Blechbüchse dastehen und kann mit Batterien betrieben werden, aber den zu finden ist eine neue Aufgabe für sich :D ..ist der für den Außeneinsatz geeignet?

0
Spotguide4712 06.07.2017, 16:55
@TypMitGitarre

Witziger weise gibts den sogar in den USA noch zu kaufen. Für läppische 159$ und sie verschicken nach DE (für ~70$ Versandkosten):


https://www.amazon.com/Klipsch-KMC-Wireless-System-Bluetooth/dp/B00BAQJ94Q/ref=sr\_1\_2?s=electronics&ie=UTF8&qid=1499352764&sr=1-2&keywords=Klipsch+KMC+3

Zur Außentauglichkeit:
Klanglich in jedem Fall. Hab ihn zwei drei Mal an der Isar spielen gehört und fand das phänomenal.

Zur Robustheit  kann ich nicht viele sagen, denke aber solang er nicht im Regen steht sollte düftest du keine Probleme haben

0
Spotguide4712 06.07.2017, 17:07
@TypMitGitarre

Naja, aber du bleibst im Budget. Sind zusammen dann 201€

hinzú kommt noch die deutsche MwSt. Sind zusammen dann um die 239€. Punktlandung quasi 

0
TypMitGitarre 06.07.2017, 18:35
@Spotguide4712

Man bekommt den auch neuwertig als B-Stock für 150€ mit free shipping. Das klingt sehr verlockend

Allerdings wirkt der etwas unhandlich...kein Tragegriff oder ähnliches (das meinte ich vorhin mit "für den Außeneinsatz geeignet". Ich hätte das präzisieren sollen. 

In manchen Reviews wird geschrieben, dass der im Batteriebetrieb auch nur 30-45min voll durchzieht und danach zu pumpen hat, also eher für dauerhaften Netzbetrieb geeignet ist als für einen Tag am Strand.

0
TypMitGitarre 06.07.2017, 18:40
@TypMitGitarre

...ich denke ich packe da meine stärkste PowerBank ran und genieße lieber den besseren Sound, als den Marshall zu nehmen ;)

0

Was möchtest Du wissen?