Kaufberatung bezüglich neuem Bike 29´

1 Antwort

Ein Radl für die Stadt, Wald- und Wiesenwege ist keinesfalls ein Mountainbike, für das Fahrprofil eignen sich Trekkingräder (auch mit Starrgabel) weitaus besser, mit denen ist man schneller unterwegs als auf den schwergängigeren Stollenreifen mit ständig eintauchender Gabel, beides raubt Vortrieb.

Das Inoc ist nicht wirklich empfehlenswert, Schaltung und Bremsen sind zwar brauchbarer Qualität, aber die Gabel kann man vergessen, nach ein, zwei Jahren sind die Suntour-Gabeln verschlissen und man muss sie wechseln (brauchbare XC-Gabeln von RockShox fangen bei ca. 100€ an), außerdem ist die Qualität des Rahmens bei einem Aldi-Rad nicht gewährleistet, vielleicht ist der Rahmen robust, aber von der Geometrie ist das Rad recht ineffektiv. Zudem fehlt die fachmännische Endmontage (was Fahrradläden meist, wenn überhaupt, nur sehr zähneknirschend übernehmen ;D) und das Gewicht wird generell verschwiegen. Ebenfalls wurden die Daten zu Umwerfer, Kettenblätter, Kassette, Lenker, Vorbau, Trigger, Steuersatz, Sattel, Sattelstütze, Bremsscheiben, Felgen, Naben und Pedalen vergessen.

Wenn es denn umbedingt ein 29"er sein muss (sind 28"er mit MTB-Schlappen), wirst du es schwer haben, überhaupt etwas für unter 600€ zu finden. Die 2013er Cube Analogs und Attentions sind in der Preisspanne zu haben und verfügen auch über ordentliche Komponenten. Die Bikes sind mit 13,7 und 13,8kg Gewicht natürlich nicht so leicht und letzten Endes langsamer als die 26"er, die man für das Geld bekommt (wie z.B. das Radon ZR Team 6.0 mit 12,9kg). Ein etwas leichterer Kandidat, der ebenfalls über ordentliche Parts verfügt, ist das Canyon Yellowstone AL 3.9 mit 13,4kg. Leichte 26"er sind aber trotzdem schneller ^^

Teiletechnisch sind die von mir vorgeschlagenen Bikes recht ähnlich, sind mit robusten und langwärenden Parts ausgestattet, die zugleich aber nicht allzu teuer sind, alle verfügen über eine RockShox Gabel der XC Reihe, Shimano BR-M395er Bremsen (reichen für XC-Terrain noch gut aus, ab Enduro aber etwas undersized) und robuste Alex Rims, von der Schaltung her ist das 29er Attention definitiv am Besten ausgestattet, allerdings sind auch die Komponenten bei den anderen Bikes brauchbar, die Schaltwerke sind immer mindestens Deore, die Dinger halten auch lange, Umwerfer und Schalthebel machen selten Faxen ;-) Die Reifen sind Schwalbe Smart Sam oder Rapid Rob, der Smart Sam ist ein recht leichtläufiger Allrounder mit gutem Grip, beim Rapid Rob ist der Grip aber nochmal um einiges besser, wenn auch der Rollwiderstand leicht höher ist.

Welche Fahrradreifen kann ich fahren?

Hallo ich habe zur Zeit diese reifen drauf auf meinem MB 57-559 26x2.25. Will schmale reifen haben da ich nur auf der Straße fahre nicht mehr abseits der Piste. Welches Maß geht da?

...zur Frage

CTM Hardtail Mountainbikes Erfahrungen?

Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem Hardtail Mountainbike! Ausgeben wollte ich so 500-600€ maximal! Deshalb suchte ich auch eher nach gebrauchten Bikes, da ich weiß, dass man von den bekannten Marken, in der Preisklasse, nichts gescheites findet! Jedoch stieß ich auf die Marke "CTM" und die hätten da in meiner Nähe einen Store, war auch schon mal besichtigen und Probefahren dort!

Was hält ihr von folgendem Bike? http://www.fahrraddiscounter.at/mountainbikes/mountainbikes-29-/03562-rambler-2.0-orange?c=30

Oder halt andere von der Seite...

Ich kenn mich zwar nicht wirklich aus, aber die Komponente scheinen doch gut zu sein, für ein Mittelklasse Bike, oder? Hydraulische Scheibenbremsen, Acera Schaltung, Suntour Gabel ect.

Falls ihr noch andere Vorschläge habt, bitte reinschreiben! :D Ich bin 193cm groß also denke ich schon, dass ich ein 29Zoller brauche! Fahre sehr gerne in Wäldern hier in der Umgebung, meistens viele Wurzeln, oftmals schlammig, und hauptsächlich Erdboden!

Danke schon mal für alle Antworten! MfG Dorcooz

...zur Frage

Hercules Spyder Street mit Rennrad Lenker und Armauflage ausrüsten?

Hallo, vor einigen Jahren habe ich mir ein HERCULES Spyder Street gekauft. Das war zum damaligen Zeitpunkt für mich die sinnvollste Fahrradart und ich bin auch sehr zufrieden mit dem Bike. Ich bin mittlerweile etwas sportlicher unterwegs mit dem Rad und möchte es mir etwas sportlicher gestalten. Ich hatte dabei an einen Rennradlenker gedacht sowie einer Armlehne wie die Triathlon-Bikes dies haben.

Ist das technisch möglich, ohne das halbe Bike umzubauen? Und ist das sinnvoll? Oder kommt es aufs gleiche heraus einen andere Bike-Art zu kaufen?

Ein Rennrad kommt nicht in Frage, ich möchte Straße und Schotter, Wald etc. fahren können. Auch die Stabilität und das Fahrgefühl passen mir gut, genau wie die alltagstaugliche Bereifung. Ich möchte halt keinen optimierten Highend Renner wo ich beim runterfahren vom Bordstein Gedanken machen muss. Dafür ist das Spyder in meinen Augen perfekt geeignet.

...zur Frage

Wieviele Aldi und Hofer Filialen gibt es in Deutschland bzw. Österreich bzw. Weltweit?

Hallo!

Kennt zufällig jemand jemanden der bei Aldi/Hofer arbeitet und diese Frage beantworten kann?

Bitte keine Schätzung.

Vielen Dank!

...zur Frage

Brauche Empfehlung für eine Fahrradwahl?

ich möchte mir ein gutes Fahrrad im Wert vom 400-600 Euro kaufen? nur möchte ich nicht unbedingt viel für die Marke zahlen, sondern eher für die Qualität. D. h. Ich möchte kein Apple sondern ein Huawei im Fahrradbereich, um es verständlich auszudrücken :D

27,5 Zoll, mit Hinderrad- und Vorderradfederung. Kann auch ältere Modelle sein. Bremsen egal.

Danke schon im Voraus.

...zur Frage

Ist dieser PC sein Geld wert (Medion)?

Erster PC: http://www.medion.com/at/shop/gaming-pc-medion-erazer-x5307-f-210020290.html?wt_mc=at.intern.Gaming..on-ma&wt_cc3=Gaming&wt_cc1=1_2

Die (etwas teurere) Alternative wäre der MEDION® ERAZER® X5307 F.

Das sind beides "Hofer/Aldi-PCs"... Ich kenne mich da halt nicht aus, aber sind die Komponenten beim MEDION® ERAZER® X5307 F das Geld wert (man bedenke, man steckt das Ding zuhause an einen Bildschirm und es funktioniert)? Beide wirken recht 'hochwertig'. Ich bin in dem Sinne kein großer Bastler und habe nur mal lust, ein wenig anspruchsvollere Spiele zu spielen. Muss kein 4K Gaming sein mit 20 Grafikkarten :D. Sonst würde ich mir einen der beiden mal mitnehmen! Danke, falls ihr euch das mal anseht! LG.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?