Kauf von Gamer-Pc|Abzocke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solche PC´s haben immer irgendwelche macken. Stell dir am besten einen zusammen und dann hast du auch keine Probleme mehr. hardwareversand.de baut dir den Rechner für 20€ zusammen.

Gut das du "Abzocke" in deinem Titel erwähnst, genau das ist es auch! Die von der Seite angebotenen PC's sind entweder maßlos überteuert oder einfach unbrauchbar...

Bitte bau dir einen PC selber zusammen, ich kann dir auch gerne einen für dein Budget zusammenstellen! So sparst du dir 30-50% und hast bessere Komponenten!

Hey Supertramp,

am besten wäre es, wenn du dir einen Pc auf Hardwareversand.de oder mindfactory zusammenstellst.

dann hast du ein besseres P/L-Verhältnis und es ist nur das verbaut was du wirklich brauchst.

was wäre denn dein Budget?

dort kannst du übrigens auch in Raten zahlen.

Ich wollte ungefähr 20€ im Monat ausgeben dafür. Die Dauer ist mir jetzt nicht so wichtig, solange der Pc die Zeit auch bei guter Führung durchhält. (:

0
@xSupertramp

Ich bin mal so frei und setze als Budget 750€, was auf 36 Monate ja etwas mehr als 20€/monat wäre (ohne Zins gerechnet) ;)

Hier hast du einen relativ leistungsstarken Pc, der genug Leistung für aktuelle Spiele bietet.

  • Prozessor: AMD FX-8320 (boxed)
  • Mainboard: MSI 970A-G43
  • Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 660 Windforce 2x
  • RAM: 8GB Corsair Vengeance DDR3 1600 Mhz
  • Gehäuse: Zalman Z11+ Midi
  • Cpu-Lüfter (optional): Thermalright HR-02 Macho
  • Netzteil: beQuiet! pure Power L7 530 Watt
  • Festplatte: Seagate barracuda 1000GB 7200
  • Windows7 64bit

kostet zusammen ~730€ bei Hardwareversand.de

Der Lüfter würde das Budget überschreiten, wobei dieser halt leiser arbeitet. Ich würde an deiner Stelle zuerst den boxed-Kühler testen, wenn der dir zu laut ist kaufst du eben einen anderen nach ;)

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

1
@xSupertramp

Eine Soundkarte ist normalerweise nicht notwendig, da onBoard eine mit dabei ist. Du kannst jedoch eine dazu kaufen, die besseren Klang erzeugt.

Ob sich das für dich lohnt, bleibt dir überlassen.

Einen Netzwerkadapter brauchst du natürlich auch, sofern du mit deinem PC ins Internet gehen möchtest ;D

ich würde dir eine LogiLink wireless lan 300 mbps pci karte 802.11n 2t2r empfehlen ;)

für 15€ bei hardwareversand erhältlich.

LG

1
@ShooterStar

ein logitech g35 headset z.B. hat eine 'usb-Soundkarte' mit dabei, sodass du keine bräuchtest. zum musikhören über lautsprecher reicht eine onBoard-Soundkarte völlig aus.

0

Kleiner Tipp: Bau einen selber 1.es ist einfach 2.du hast das was du brauchst nicht mehr 3.du lernst etwas

Hab ich auch gemacht und der compi läuft jetzt gut

Was möchtest Du wissen?