Kauf einer Neuen Grafikkarte: Auf was muss ich achten oder muss ich eventuell noch was nachbessern am Computer? ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mich würde es interessieren ob es wirklich ein hp Mainboard ist oder einfach nur der Name des PC Models.

An sich sollten die verbauten Teile nicht ausbremsen. Dennoch habe ich die Vermutung, dass das Mainboard nur einen PCI Express x16 2.0 hat. Die 3.0 Version ist eben besser geeignet.
Und überprüfe den Platz im gehäuse. nicht das die Grafikkarte zu groß ist.

Welche Spiele spielst du? Spielst du nur aktuelle Spiele oder möchtest du auch in Zukunft die neuen Spiele spielen? Bf1 z.B. wird bestimmt auf DirectX 12 laufen. Welches AMD garantiert Esser unterstützen wird, Dank Mantle. Erkundige dich mal nach einer RX 480(schon auf dem Markt) / 490(noch nicht auf dem Markt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von N0str4gy
26.07.2016, 17:36

Ich bedanke mich schon mal für die Antwort !!!

Das mit dem Mainboard prüfe ich nochmal. Hauptsächlich geht es mir um BF1 xD und ein par Steam spiele die ich gerne spielen würde.

0
Kommentar von N0str4gy
26.07.2016, 17:49

Hab das mit dem Mainboard nochmal geprüft da steht...........

Manufacturer : Hewlett-Packard

Model: 2AF3    1,0

Chipset : Intel Haswell Rev. 06

Southbridge : Intel Z87 Rev. C1

LPCIO: Fintek F71808 A

Brand : AMI

Version 80.07

Und das war es schon hoffe ich konnte helfen . 

Danke nochmal 

LG N0str4gy

0
Kommentar von Vishera
26.07.2016, 18:10

wenn es dir primär um bf geht, dann schau dich wirklich mal nach Mantle und der RX 480 bzw. 490 um.

1

Das sie nicht zu gross ist und ins Gehäuse passt. Dass dein Netzteil genügend stark ist und dass dein Netzteil die richtigen Anschlüsse für die Stromversorgung hat. Beide Grafikkarten belegen 2 Slots und werden wahrscheinlich über pci-e 16x mit dem mainboard verbunden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?