Kauf einer DHH - aber welche Seite?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Rechte Seite 50%
Linke Seite 50%
Keine Seite 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Rechte Seite

Die Frage ist nicht einfach. Zur Ausrichtung: Wollt ihr öfter die Morgensonne genießen oder habt ihr letztendlich mehr von der Abendsonne? Wann ist die Terrasse beschienen?

Spontan würde ich rechte DHH vorziehen, ein Dachfenster kann man immer noch einbauen. Das Gartenhaus hört sich gut an, der Carport als Schutz ist auch gut. Auch Jalousien sind immer nachrüstbar und können dem eigenen Geschmack angepasst werden. Das einzige, was ich vermissen würde, ist eine Kaminvorrichtung, sofern damit die Möglichkeit gemeint ist, Holz zu verbrennen. Ein Kamin mit Schornstein (wegen Heizung) ist da, oder nicht? Bad bleibt erhalten, Terrasse - nun gut - könnte man auf lange Sicht (wenn wieder Geld da ist) verändern, falls das Grau nicht gefällt. Das sind aber Geschmacksfragen, die man nicht gleich in Angriff nehmen muss. Es ist also gleich gut bewohnbar.

9

Bei beiden Seiten kann man theoretisch einziehen und leben. Aber natürlich muss hier und da was angepasst werden.

Es ist so ein Schwedischer Kamin.. min Schornstein auf dem Dach. Gedacht um Holz zu verbrennen und somit Heizkosten zu sparen.

Was sagst du zu dem Gastank bei der rechten Seite?

0
29
@Unknown004

Wenn du eine eventuell davon ausgehende Gefahr meinst, dann wäre das Nachbarhaus auch betroffen. Wenn ich richtig verstanden habe, liegt im anderen Haus eine echte Ferngasleitung. Der Vorteil ist natürlich, dass man nicht über ein Nachfüllen nachdenken muss, wobei mich wundert, dass das rechte Haus nicht angeschlossen wurde. Da aber wohl eine Gasleitung durch die Straße geht, wäre auch hier ein späterer Anschluss möglich, dazu müsste man die Stadtwerke, oder wer auch immer dafür zuständig ist, befragen. Die sind an Anschlüssen immer interessiert und verlegen - wenn mich nicht alles täuscht - bis zum Haus kostenlos.

Übrigens auch als Zukunftsvision: Ein Kamin mit Edelstahl-Außenrohr ist auch möglich. 

Eins nach dem anderen. Ihr habt ja keinen Zeitdruck. 

0
29
@jasahd

Ich melde mich noch einmal. Nach reiflicher Überlegung und den Beschreibungen, die mir vorliegen, dürften die ausschlaggebenden Punkte die Lichtverhältnisse, der optische Gesamteindruck und der Erhaltungszustand sein. Ich gebe zu, das Gartenhaus und der Carport haben bei mir schließlich den Ausschlag für rechts gegeben, auch das Bad. Ist ein Gärtchen dabei? Wie gepflegt wirkt alles? Ausgehend von gleichwertigem Zustand geht von eurem Bauchgefühl aus. Aus der Distanz ist ein Vorschlag schwer. Stellt euch die Frage, wo ihr mehr investieren müsstet, um den von euch gewünschten Endzustand zu erreichen. Viel Erfolg!

0
9
@jasahd

Ein Garten ist bei beiden Seiten dabei.

Bei der rechten Seite ist eher kleiner, da ja die Fläche für die Autos größer ist.

Bei der linken Hälfte ist der garten offener bzw. größer, da der Hof vorn kleiner ist.

Gepflegt ist beides gleich. Das haus ist ja 1995 gebaut und hat natürlich spuren.. aber beide Seiten gleich. Keine gravierenden unterschiede.

0
29
@Unknown004

Tja, je mehr Information rüberkommt, desto mehr tendiere ich von rechts nach links :) Bleiben letztendlich nur noch die Lichtverhältnisse als Entscheidungsgrund, der etwas größere Garten hat auch etwas für sich. Morgensonne - Abendsonne? Es gibt bei so etwas doch immer so spontane Gefühle, wie ist das bei euch?

0
9
@jasahd

Am Ende haben wir uns nun für die linke Seite entschieden

0
29
@Unknown004

Mein Bauchgefühl sagt mir - nach mehrmaligem Lesen unserer "Korrespondenz", dass Ihr das richtig gemacht habt. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Belohnung :)

0

Ausrichtung nach Osten/Süden ist vielleicht günstiger qua Sonne ;) Ansonsten finde ich beide Seiten doch identisch. Das sind aber persönliche Ansprüche, die hier nicht beantwortet werden können, denke ich.

geht mal am späten Nachmittag hin und schaut wo die Sonne noch schön auf die Terasse scheint, das ist die schönere Seite. den Rest kann man ändern.

9

Die Sonne geht ja Westen unter, daher ist sie an der Rechten Hausseite rechts... also.. man muss sich das so vorstellen, beide Grundstücke (bzw. die Terrassen) sind nach Süden ausgerichtet... Linke DHH geht die Sonne auf(Osten) dann zieht sie rüber.. und im Westen bei der Rechten Seiten.. aber an der Hausseite geht sie unter....

0

(Zaun)eidechsen Eier entdeckt/gefunden

Hallo wollte mal etwas sand für mein garten holen als ich entdeckt hab das im einen kübel voll sand 4eidechsen eier sind.... also ich hab die eier 5cm tief in den kübel voll sand vergraben und es tagsüber auf der terrasse gestellt und nachtsüber in mein zimmer gelassen..

nach 2-3tage hab ich mich schlauer gemacht und hab das sand mal mit erde gemischt und anschliezend die eier so 1cm tief vergraben und darauf 2steine gegeben und es im halbschatten auf der terrasse gestellt und ich gieße jedentag immer auf die oberfläche so 100ml wasser

So ich hoff ich hab alles wichtiges reingeschrieben und es hilft euch mir zu helfen :D :) Mit inkubaten werd ich nix machen ich will es natürlich machen, ohne umstände einfach.

Also hier mal paar fragen: 1.Hab ich alles gut gemacht? was kann ich noch verbessern? 2. 1von die 4eiern ist irgendwie anders er ist nicht so dick/oval wie die anderen eier und ist auch nicht so weiß weil irgendwie das sand mehr draufbleibt,was heißt das? Die 2te frage würd ich aufjedenfall ganz gern und genau wissen wie es nur geht :) Ich danke mal vorraus und warte mal ab was ihr schreibt.

...zur Frage

Rolläden entfernen und Kästen komplett dämmen?

Wir haben vor kurzem eine DHH gekauft. Vor Einzug sollen/müssen noch die Fenster ausgetauscht werden. Hierbei stellt sich uns gerade die Frage, ob wir die vorhandenen Rolläden auch erneuern sollen, da diese teilweise kaputt sind.

Unsere Überlegung ist, die Rolläden komplett zu entfernen und die Kästen mit PU-Schaum oder Dämmwolle vollzustopfen.

Wir würden dann von innen Voränge oder Rollos anbringen, um die Räume abdunkeln zu können. Einen Sonnen- bzw. Hitzeschutz benötigen wir eigentlich aufgrund der Lage und Ausrichtung des Hauses nicht. Einbrecherschutz ist auch nicht relevant.

Was meint ihr? Ist es wirklich sinnvoll komplett auf Rolläden zu verzichten? Und wenn ja, womit sollte man die Kästen dämmen?

...zur Frage

Volltilgerdarlehen bei vermieteter Immobilie?

Macht ein Volltilgerdarlehen über 20 Jahre Sinn bei einer vermieteten Immobilie?

...zur Frage

Bank Finanzierung von von Eltern gekaufter Immobilie?

Hallo,

ich frag mich folgendes. Ich suche mit meiner jungen Familie schon ewig ein Grundstück bzw. eine Immobilie. Jetzt haben wir ein Grundstück gefunden und meine Eltern würden das quasi bar bezahlen damit es alles schneller geht. Das Geld für das Haus was darauf gebaut wird kommt auch zu 100% von meinen Eltern.

Sie wollen uns natürlich nicht alles schenken und einen Teil davon müssen wir per Finanzierung an Sie zurückzahlen. Jetzt meine Frage:

Meine Eltern wollen mir zu Beginn das ganze Geld geben damit ich im Grundbuch stehe. Aber ich kann ja schlecht zur Bank gehen und eine Finanzierung erbeten für eine Immobilie und ein Grundstück, welche ja quasi schon meine sind, oder?

...zur Frage

Wer darf Garten nutzen und wer muss Pflegen

Sind vor 1 Jahr in unsere Wohnung eingezogen. 2 Familien Haus mit separatem Eingang (Wir wohnen oben hinten und andere Mieter unten vorne) Als wir eingezogen sind war die Wohnung unten an alten Mann der nicht mehr laufen konnte vermietet. Vermieter meinte das uns Garten (der ist direkt bei uns vor der Tür und von unten nur über Treppe -unser Aufgang zu erreichen ) alleine gehört. Wir pflegen diesen auch ALLEINE seit Einzug. Alter Mann nun leider verstorben. Wohnung wieder vermietet. Nun kommt vermieter zu uns und sagt das neue Mieterin auch den Garten nutzen darf. Wir haben uns den Garten alleine auf unsere Kosten so gestaltet wie wir wollten. Jetzt soll das alles plötzlich jemand anderes auch nutzen dürfen. In Mietvertrag steht vorne Garten und hinten das wie ihn pflegen müssen. Kennt sich da wer aus? Wir möchten ungern täglich nun andere Leute in "unserem" Garten sitzen haben sowie auch direkt vor unserer Wohnung. Zudem ist unten bei den neuen Mietern auch eine kleine Terrasse sowie ein Stück grün vorhanden. Privatsphäre haben wir somit keine mehr :/

...zur Frage

Wieviel Miete kann ich verlangen, wenn jemand bei mir einzieht?

Hallo, möchte mit meinem Freund zusammenziehen, bzw. er zieht zu mir. Ich habe eine DHH mit ca. 140 qm Wohnfläche, wohne auf 2 Ebenen, großes Wohnzimmer mit Kamin, Garten und Terrasse. Ein Zimmer, das bei mir noch leer steht, richten wir für ihn als Büro ein mit Bett für seine 2 Jungs, wenn die mal kommen. Ich zahle im Monat 275 € Kredit ab, er hat eine kleine Eigentumswohnung mit 46 qm, für die er jetzt 500 € Kredit abzahlt und für die er auch 500 € Miete bekommen wird, wenn er sie vermietet. da hat er sich schon erkundigt. Wieviel kann ich von meinem Freund verlangen, wenn er bei mir einzieht? Wir wissen beide nicht, wie wir er machen sollen. Vielleicht hat ja von Euch jemand Erfahrungen und kann mir einen Tip geben. Danke in Voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?