kauartikel für hunde

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich bekomme die Sachen übers Internet - aber von einem Mann den ich kenne und der auf Bestellung beim einem Bauernhof die Sachen bekommt, die dort getrocknet werden.

Vorteil: Frisch und keine Chemie

Nachteil: wenn es im Sommer zu heiß ist, verschickt er es nicht. Auch halten die Dinge nicht so lange wie man es von den Sachen aus dem Freßnapf & Co. kennt.

Ich maile ihn immer an was er gerade anbieten kann. Er hat einen Laden wo der die Sachen auch verkauft - aber er hat nicht immer alles da. Ich maile ihn immer an und frage was er denn gerade hat oder ob er z,. B. Ohren (Rind und mit Muschel - stinken) hat. Er ruft dann meistens an oder mailt zurück. Bei Interesse schreib ich Dir gerne die Mailadresse.

Ansonsten würde ich bei kausnack.de kaufen.

Oder Du gibst Deinem Hund anstatt getrockneten Dinge frische Dinge - frische Ohren sowie frische Kalbsknochen etc.

Gruß

wer seine hunde barft ,braucht keine "kauartikel"...die hunde bekommen frische rinderknochen oder auch huehnerhaelse etc. chau mal hier: www.barfers.de

Ja regional ist natürlich eh besser. Frag doch mal beim Metzger deines Vertrauens oder im Tierladen. Wo kommst du denn her? Hier ein guter laden: http://www.kausnack.de/

Frag doch mal beim Metzger nach. Mein Schwiegersohn hat in einer Metzgerei gearbeitet, die noch selbst schlachten. Die haben auch Schweineohren und all sowas selbst getrocknet.

Ansonsten biete Deinem Hund doch mal einen frischen Ochsenschwanz oder einen Kalbsknochen an. Da freut er sich bestimmt drüber.

frag mal deinen Tierarzt, oder nimm Pedigree Produkte.

alkimoehrchen 23.08.2012, 22:54

Dann kann sie/er gleich dem Hund Müll geben,anstatt pedigree... lg

0

Was möchtest Du wissen?