Katzenurin weg bekommen

8 Antworten

Wenn das schon eingetrocknet ist, dann wirst du ein Spezialmittel nehmen müssen, Ecodor z.B. - ist die Katze denn nicht kastriert?!

Danke! Er hat es zum ersten mal gemacht und es ist auch schon ein bisschen her. Wir haben vor kurzem einen kleinen Kater aufgenommen da er sonst verhungert wäre wir denken das unser Kater sich nicht Wohlgefühlt hat und aus "Protest" und Unwohlsein da hin gemacht hat ... Der kleine Kater kommt aber bald in eine andere Familie also wird das nicht noch mal vorkommen

Wenn sie sich inzwischen gut verstehen, solltet ihr sie zusammenlassen. Katzen sind keine Einzelgänger und es wäre für beide schön, einen Katzenkumpel zu haben.

1

Mit einem leicht feuchten Lappen und Essigreiniger die Stelle mehrmals gut einreiben und trocknen lassen. Ihr solltet aber vorher an einer unauffälligen Stelle es mal probieren. Da wir keine Stoffcouch haben, sondern Microfaser - da ist es kein Problem. Ich "frische" meine Couch immer mit Essigreiniger auf. Unser verstorbener Kater hat einmal die Couch makiert ...

Problem mit Katze und Hund (Welpe)?

Hallo,

problem wie folgt:

Wir haben einen erwachsenen Hund (Toni) da dieser aber seit dem tod seiner mutter und oma ganz alleine da steht haben wir uns vor ca. 3 wochen einen Welpen (Freddy) ins haus geholt. Hinzu kommt das wir noch eine Katze haben die schon von klein auf an die ursprünglich drei hunde gewöhnt war. Toni und unsere Katze haben sich immer besonders gut verstanden bis Freddy ins haus kam. Unsere mietz kommt so gar nicht mit dem kleinen zurecht wenn sie auf dem hof sind oder im haus und freddy kommt zur katze macht sie einen buckel faucht oder haut direkt ab. An sich is das natürlich ganz normal aller anfang ist schwer allerdings fängt Toni jetzt an unserer katze gefährlich zu werden. Sobald sie Freddy anfaucht geht Toni dazwischen und jagt sie weg letztens hätte er sie auch fast gebissen mein dad konnte das aber zum glück verhindern. Dann gibt es aber auch Phasen wo sich Toni und Mietz beschnüffeln und alles gut ist. Das er Freddy nur beschützen will is ja klar aber ich mach mir mittlerweile wirklich sorgen das Toni wirklich i-wann mal richtig zubeißt. Hat jemand ne idee was man da machen kann?

...zur Frage

Katze vom Nachbarn pinkelt ständig vor unsere Haustür was tun?

Seit Wochen haben wir das Problem das die Katze von unserem Nachbarn ständig auf unseren Vorleger und an die Haustür uriniert. Das stinkt wirklich höllisch allerdings kümmert sich unser Nachbar nicht um das Problem. Was kann ich dagegen tun? Ich halte den Gestank langsam nicht mehr aus.

...zur Frage

Teppich stinkt nach Katzenurin gemischt mit Essigreiniger!

Die Katze hat auf meinen neuen Flusenteppich von Ikea gepinkelt...wegwerfen will ich es nicht. Wenn ich mein Zimmer betrete, dann kommt mir sofort ein ziemlich beißender Geruch von Katzenurin gemischt mit Essigreiniger entgegen. Davor hat es nur nach Katzenurin gerochen, den Fleck hab ich entfernt, aber als es immer noch gestunken hat, hab ich Essigreiniger drübergekippt. Das hab ich über Nacht einwirken lassen und deshalb riecht es jetzt noch beißender als davor. Textilerfrischer bringt wenig bis überhaupt nichts, egal wie oft ich damit sprühe. Ich will meinen neuen Teppich behalten, aber auch auf jeden Fall den beißenden Geruch im Zimmer loswerden, weil mir davon fast schon schlecht wird. Was hilft denn noch dagegen? Gegen Essiggeruch (mit ein bisschen Katzenurin)? Wär toll, wenn einer ne Lösung hätte!

Danke :)

...zur Frage

Katze hat gepupst! Hilfe!?

Hallo!

Meine Katze hat soeben Gepupst Es Stinkt wie Rattengift, Die Ganze Wohnung ist voll!

Was soll ich tun!?

Lüften Bringt nichts, die Nachbarn beschweren sich...

...zur Frage

Alte Katze + Narkose?

Hallo! Hat jemand ne Ahnung von Alter n Katzen + Narkose? Unsere Omi (19) mussten wir am 20 April um 2 Uhr Morgens in eine Notfallklinik fahren, weil sie eine große Risswunde hatte. Man hat uns sehr lieb beraten und sie wurde sofort untersucht und genäht unter ner Vollnarkose. Wir haben sie gestern um 20 Uhr abgeholt. Jetzt nach knappen 40 Std nach der narkose ist immer noch sehr bedröhnt und kann von alleine gar nicht aufstehen. Sie schläft viel und liegt rum. Ich habe ihr heute morgen geholfen aufzustehen. Dann ist sie von alleine ins Klo getaumelt und hat gepinkelt und sie ist noch allein in die Küche getorkelt und hat den halben Wassernapf leer gemacht. Zurück auf ihren Platz musste ich sie allerdings tragen weil sie nicht mehr konnte. Ich weiß, dass es bei alten Katzen unter Umständen länger dauert aber das erscheint mir doch recht lang. Habt ihr Erfahrungen gemacht oder sogar Tipps? Danke

...zur Frage

Wie kriege ich katzenurin aus der Schlafcouch?

Meine Katze hat heute auf die Couch gepinkelt und der Geruch hängt immer noch in der Luft wie kriege ich das Weg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?