Katzenurin auf dem Teppich?

4 Antworten

Hallo EvevLulu...,
na, da hast du vielleicht nicht das Richtige gefunden, mit Salz.
Ich habe äußerst zuverlässige Ergebnisse mit...
Alte Haushaltsmittel helfen...!

Bbloß bitte keine Geruchsbomben wie Essig, "Abwehrspray" oder ähnlichem! Damit tut ihr weder euch, noch dem völlig verunsicherten Tier einen Gefallen! Wichtiger wäre damals die Frage gewesen: WARUM hats Kätzchen dahin gepinkelt? Aber, ich ahne bei der deiner Frage, dass es dir gar nicht mehr um Urin im Teppich geht...?

Katzen sind betont sauber, das ist bekannt. Wenn Katzen also entgegen ihrer eigentlichen Natur etwas tun, gibt es Hintergründe.
In solchen Pinkelunfällen hatte ich oft Erfolg, wenn ich es als "Revierbetonung" der Katze verstand. Irgendetwas vorher wird die Katze verursacht haben, dort "ihr" Revier noch einmal für andere deutlich zu machen! Das ist zwar unangenehm für uns, für die Katze aber völlig angemessen und okay! Ganz besonders, wenn immer an derselben Stelle - nein, das ist nicht etwa immer zwangsläufig! Es hatte sich bewährt, solche Hintergründe ernst zu nehmen und nicht allzu schnell mit "die Katze iss unsauber!" abzutun! :- )

Zur wirklich guten Hilfe, wenn noch etwas riecht:
Leere, ausgewaschene Sprühflasche, z.B. vom alten Spray
oder Reiniger,  ca. 500 ml abgekochtes Wasser
50 ml 'weißen' Alkohol, mind. 40 % Alkoholanteil (z.B. Wodka, Korn, Klarer)
1 gehäuften EL feines Natronpulver (Apotheke oder online)
optional 10-15 Tropfen ätherisches Öl für evtl gewünschten Duft


Wenn man jenes ätherische Öl weglässt, riechts später gar nicht am Möbel, aber der miese Pissegeruch ist wie weggezaubert weg! Nur manche mögens eben, wenn da etwas Frisches riecht. Für Katzen sind alle Fremdgerüche erstmal verdachterregend: "Was riecht hier, wo es vorher nach mir roch...?" Daran sollte man bei allen Geruchsmaßnahmen denken.

Wenn das Laminat Schaden erlitt: Abschlleifen und neu wachsen oder mit Tönung behandeln. Dafür gibts viel im Netz "Heimwerkerfragen".
                                                                                              Viel Erfolg dir! :- )


Ich würde mir weniger darüber Gedanken machen ob dein Boden schaden nimmt, sondern eher warum die Katze das macht. (Gemacht hat)

Katzen sind normal reinliche Tiere. Wenn sie wo anders hin macht als in Katzenklo, stimmt in der regel was nicht. Das können Körperliche, wie auch Psychische Ursachen haben. 

Warst du schon mal beim Tierarzt deswegen? Oder hast du zumindest versucht raus zu finden ob sie das Wegen irgendeinem Frust macht? 

Könnte vieleicht auch sein das sie es macht weil sich etwas bei dir verändert hat!? 


sie ist ja schon verstorben und sie wahr eine drausen katze also soe wahr tagsüber meist draußen und nur nacht oder selten tags drinnen. Also sie hat immer draußen gepinkelt.

0
@EvevLulu

Auch Katzen, die normal draußen hin machen, brauchen drinnen ein Klo. Besonders dort in der Nähe, wo sie sich häufig und gern aufhalten.

4

Die Katze ist tot. Steht in der Frage. Wahtscheinlich an Niereninsuffizienz verstorben, weil sie keiner zum Tierarzt gebracht hat.

5
@Bitterkraut

@EvevLulu, ich möchte dir jetzt nicht deine Fehler vorhalten den du jetzt nicht mehr rückgängig machen kannst, ich bin auch nicht Fehlerlos. Erst vor kurzen z.b. wurde mir vorgehalten daß es ein Fehler war, das ich vor einigen Jahren meinem damaligen Hamster etwas gekauft habe, was dem Hamster hätte Schaden können. Das tut mir im Nachhinein richtig weh. Allerdings weiß ich heute was ich falsch gemacht habe und werde diese Fehler nicht mehr tun. Da du und deine Eltern aber nur zugeschaut habt bis sie am Ende Starb, glaube ich nicht wirklich das ihr gemerkt habt was ihr dem Tier angetan habt. Und das du dir nun eher um dein Boden Gedanken machst als über das Thema was mit deiner Katze war und was du hättest tun können, zeigt mir das es dir so ziemlich am Popo vorbei geht. 

Ich für mein Teil würde mir nie wieder ein Hamster kaufen (hatte danach auch keinen mehr)  und beschäftige mich mit Tieren, über die genug Informationen gesammelt habe um ihnen ein schönes, sorgfreies Leben bieten zu können. (Hunde und Katzen). 

Vieleicht kommst du ja besser mit einem Hamster klar und holst dir dafür keine Katze mehr? Nur ein gut gemeinter Rat! 

1

im flur ist immer ein klo für sie gewesen nur hat sie es nie benutzt und die türen waren auch immer auf. Denkt ihr sie wahr nie beim artzt ?! sie hatte krebs deshalb wurde sie eingeschläfert an alle die meinen hier reinzuschreiben sie wurde nicht gut behandelt. sowas ist doch das allerletzte.

0
@EvevLulu

Dann musst du sowas den Leuten auch mitteilen. Da man hier immer mit dem Schlimmsten rechnen muss, weil viel zu viele Tiere von Unwissenden schlecht gehalten werden, reagiert man eben leicht "grob".

1

ihr wisst nichts über die gründe warum sie starb das wahr auch nicht die frage ich weiß es ja und auch wenn ihr meint es so gut zu wissen, wisst ihr garnichts nur weil ich nicht nach mitleid schreie sondern normal schreibe das sie tot ist denkt ihr es ist mir ja sooo egal. sie wahr dabei als ich geboren wurde und wahr ziemlich alt. Sie wahr ser verspielt und kam immer an hat sich auf einen gesetzt. das hat nichts mit der Fragd zu tun aber hier interessiert ja scheinbar auch niemanden die frage sonder nur das ich ja scheinbar den boden wichtiger finde als meine Katze weil ihr ja auch alles wisst. das einzige was ihr wisst ist wohl wie ihr Gefühle verletzt.

0
@EvevLulu

EvevLulu, niemand will deine Gefühle verletzen. Aber schau doch mal, du schreibtest doch selbst das deine Eltern es weiter 10 mal mitbekamen und dir nichts gesagt haben. Nach allem was man so list geht man eben vom schlimmsten aus. 😯 was meinst du wie ich zu der Geschichte mit dem Hamster runter gemacht wurde? Glaubst du ich wollte dem Tier schaden? Nein das wollte ich nicht! Genau so wenig wie du oder deiner Eltern der Katze schaden wollten. Aber man darf es doch mal anmerken oder? 

1

Wenn Ihr bzw. Du irgendwann wieder eine Katze haben solltet, benötigt Ihr immer eine Katzentoilette - auch wenn sie nach draußen darf (bei sog. Freigängern).

Zum Laminat kann ich Dir leider nichts "sagen". Hinweis: Ein Bild ist leider nicht eingestellt worden... Aber Du wirst doch selber sehen können, wie das Laminat an den Stellen aussieht, wo die Katze uriniert hat. Oder ist der ganze Raum mit einem Teppich ausgelegt, so daß Du nicht unterwärts schauen kannst? Frage doch einfach Deine Eltern, ob Du den Teppich entfernen kannst. Und spätestens dann wirst Du sehen, ob das Laminat "beschädigt" ist.

Das Bild ist nicht da. Laminat quillt aber an den Fugen auf, wenn es dauernd nass wird. 

Und wieso hast du eigentlich kein Katzenklo in dein Zimmer gestellt? 

es wahr ein klo neben an im Flur

0
@EvevLulu

Ja doch. Aber ich hätte es, wenn mir aufgefallen wäre, dass die Katze im Zimmer den Teppich benutzt, mal da drauf gestellt. Vielleicht hätte es was genutzt.

1
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?