Katzentransportbox ohne Gitter?

7 Antworten

Für meine Katzen ist die Fahrt zum Tierarzt jedesmal ein Horrortrip und aus dem Grund bekommen sie vor der Fahrt einfach ein Beruhigungsmittel vom Tierarzt (Sedalin-Gel), das sie einfach von meinem Finger schlecken können. Das Zeug schläfert die Katzen nicht ein, aber sie sind sehr entspannt und sehen sogar höchst interessiert zum Fenster raus.

Für Deinen Kater könntest Du natürlich auch eine Transporttasche (Google) besorgen, die haben keine Metallteile. Besorg Pampers oder nimm ein altes Handtuch und lege das unten in die Tasche, dann sollte es gehen.

Da fällt mir dann eigentlich nur noch nen Top Loader oder ähnliches ein eine Box ohne Gitter, von oben zu öffnen. Allerdings haben die alle Schlitze oben und an den Seiten. Eine komplett geschlossene Kiste würde ich aber auch nicht nehmen, da dort dann keine Belüftung gegeben ist.

Ein Handtuch von innen über das Gitter ziehen. Das polstert das Gitter ab und die Katze kann nichts mehr sehen.

Was möchtest Du wissen?