katzen/tierkommunikator

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist immer wieder traurig, von solch naiven Menschen zu lesen ! Hast Du mal beim TASSO Haustierzentralregister nachgefragt, bei den entsprechenden Tierheimen, bei den Tierarztpraxen in der Gegen des Urlaubsbetreuers ? Da hast Du zumindest schon mal 100 % größere Chancen.

der sehr nett war und mir Hoffnung machen konnte. leider vergeblich

Und genau das ist es, was du für dein Geld bekommst. Im Optimlfall jemand, der nett zu dir ist, dir sagt, was du hören willst und dir Hoffnung macht, ansonsten passiert nichts.

Mach Aushänge, klapper die Tierheime ab, setz das Geld, das du dem "Kommunikator" gegeben hättest als Belohnung aus, dann hast du auch Chancen, dein Tier wiederzusehen.

Hallo

sorry, aber das ist zum Fenster hinaus geworfenes Geld. Ich kann verstehen das du deinen Kater vermisst, aber Leute die sagen, dass sie Kontakt zu deinem Tier aufnehmen können, nutzen nur deinen Wunsch aus, das Tier wieder zu finden.

Gruß

was willst du mit einen Tierkommunikator wenn das Tier nicht da ist?

Aber schau doch mal ob es für deine Wohngegend bei Facebook eine Gruppe gibt die gefundene und gesehene Tiere anzeigt bei mir hier im Saarland wäre das z.B. Gruppe Vermisste Tiere im Saarland.

die meisten dieser "profis " wollen ein schweine geld und sind nur scharlatane. wen die mit tieren reden könnten wären sie bekannt wie bunde hunde aber sie suchen gezielt leichtgläubige die sie über den tisch ziehen können

Was möchtest Du wissen?