Katzenterror (bervorzugt nachts)

11 Antworten

Du solltest zwingend auch Deine Katze so schnell wie möglich kastrieren lassen, denn kastrierte und unkastrierte Katzen in einem Haushalt, geht nie gut.

Wo hast Du die Katze nachts, darf die zu Euch ins Zimmer und bleibt nur der Kater draussen, dann wundert mich nichts. Ich denke auch, dass sich das mit der Zeit noch legen wird, aber solange werdet ihr mit dem Kater noch Geduld haben müssen. Lasst nachts die Katzen auf jeden Fall zu sammen, aber so, dass beide eine Rückzugsmöglichkeit haben. Habt einfach noch Geduld mit den Beiden.

Die Katze wird bald kastriert, beide schalfen mit im Schlafzimmer und wenn er terror macht werden beide ausgesperrt sonst macht sie drinne so lange Terror bis sie zu ihm darf

0

Also mein Kater ist jetzt am 04.11. sieben Monate alt geworden. Ein super, netter, süßer Fratz. Verschmust, verspielt und frech mit Haut und Haaren Katze eben. Aber jetzt das GROßE ABER: Er macht ab 3 Uhr Nachts Terror. Kratzen der Möbel, die Wände hochspringen. Sprühflasch ja aber ich glaube er hat Alzheimer, nach einem Augenblick ist alles vergessen.

Er kann und darf ins Freie, spielt mit mir oder mit seinem Spielzeug. Schläft eigenständig in seinem Körchen. Hat seine Ruheplätze (Fensterbank), es sind keine kleinen Kinder im Haus und niemand der in terrorisiert. S´Katerle ist kastriert und nicht meine erste Katze. Sowas kenne ich nicht. Ich bin am Ende mit meinem Latein.

Abends muss ich alles bei Seite schaffen, damit er nicht noch mehr Dummheiten anstellt. Mein großer Blumentopf wird regelmäßig umgegraben.

Schlaflose Nächte und Verzweiflung sind angesagt.

Schwierig - meiner ist so ähnlich, auch trotz Katzenkumpeline. Ich habe mich dran gewöhnt, lebe inzwischen seit 21 Jahren mit Katzen, da stört einem sowas nicht mehr.

Ich würde allerdings heute nur noch gleichgeschlechtliche Katzen zusammen halten. Die verstehen sich besser als Paare, gehen oft dicke Freundschaften ein und sind dadurch ausgeglichener. Manche Probleme, die Mensch mit den Katzen hat, kommen da garnicht erst vor.

Der Kater braucht jedenfalls Ablenkung, da ihn ja die Anwesenheit der Katze ja etwas gedämpft hat. Ich habe schon gehört, dass Leute ein Aquarium angeschafft haben, quasi als Katzenfernsehen. Hat geholfen.

Und ihr dürft die Jalousien nicht runter machen, jedenfalls nicht überall! Katzen müssen nachts die Umgebung beobachten können.

Wie kann ich das kratzen der Katze nachts an der Schlafzimmertür abgewöhnen?

Hallo alle zusammen,

Ich hab ein Problem. Mein Kater kratz nachts immer gegen die Schlafzimmertür. Wir bekommen keinen Schlaf und es raubt uns seit 8 Tagen den letzten Nerv.

Ich hab 2 Katzen beide zusammen hergekommen vor ca. ner Woche.

Gleich vom ersten Tag an, hat unser Kater bei uns geschlafen. Am Anfang fand ich das ja noch recht süß aber jetzt wird es schlimm.

Wir haben versucht auch die Tür mir Klebeband-Klebeseite nach oben- zu verkleben auch 50cm am Boden von der Tür zu verkleben und ihm zu sagen das das kratzen nicht geht. Danach gibt mein Freund und ich dann doch wieder nach müssen aufstehen und machen die Tür auf weil wir wissen es bringt nichts. Selbst durch das Klebeband hat er eine Stelle gefunden an der er kratzen kann. Unsere andere Katze bleibt in ihrem Zimmer wo sie sein solle nur er braucht die Nähe zum Menschen.

Kann mir jemand sagen wie es endlich aufhört an der Tür zu kratzen?

Er schläft auch nicht in seinem Körbchen oder kratzbaum .. Ich hab so viele stellen aber er will liebe bei und schlafen..

...zur Frage

Kastrierter Kater oder weibliche Katze (äußeres Erscheinungsmerkmal)?

Wie kann ich herausfinden, ob die Katze, die nachts immer durch meinen Garten schleicht, ein kastrierter Kater oder eine weibliche Katze ist ?

...zur Frage

Katze aussetzen oder nicht?

Also vor 7 Jahren habe ich meine Katze auf einem Bauernhof der ca.60km entfernt ist geholt. 2 Jahre später haben wir für unsre Nachbarin einen Kater (der Bruder) aus dem selben Wurf geholt. Meine Nachbarin ist aber weggezogen ins Altersheim aber in der selben Stadt geblieben und logischerweise hat es nicht lange gedauert, da war der Kater wieder bei uns.

Das Problem ist aber das der Kater sehr dominant und aggressiv ist und unser Grundstück als sein eigenes Revier betrachtet. Erst fing es damit an das er unsre Katze gejagt und gebissen hat, sogar soweit das sie oft nichtmehr laufen konnte und einmal auch vors auto gerannt ist und eine Verletzung am Bein hatte. Heute Morgen hat er sie auf unsrer Terrasse fast torgebissen (zum glück waren wir rechtzeitig da).

Er hat auch garkein Scheu durch unsre Katzenklappe zu gehen und nachts bei uns zu essen und zu schlafe. Deshalb haben wir die klappe vor längerer zeit nach innen hin zu gemacht. Aber jetzt im Sommer spaziert er auch ganz gemütlich durch die Terrassentür in unser Haus und jagt unsre Katze und knurrt meine andren Familienmitglieder an.

Das einzig gute ist das er bei mir sehr zutraulich ist und sie von mir auch streicheln lässt. Nun die Frage :Glaubt ihr das wenn ich den Kater einfang (das ginge wenn ich das mache), dass ich ihn nach paar jahren einfach wieder an dem Bauernhof aussetzen kann. Der Bauer würde ihn sicher übernehmen . Klar kennt er sich nichtmehr aus aber dort is es schön und hat viele Mäuse und einen Wald. Und Tierheim ist auch nicht grade die beste Lösung weil später bekommt ihn jmd von hier, dann steht er wieder vor unsrer Tür.

PS; Den Kater der eig. Besitzerin von hier zu geben bringt nichts da sie in einem Altenheim wohnt und immer mehr dement wird. Sie weiss vermutlich nichtsmehr von dem Kater.

DANKE FÜR JEDE HILFE!!

...zur Frage

Mutter jagt kater?

Also manchmal trampelt meine mutter auf den boden und schreit damit sie die katze erschreckt und dann rennt sie ihm hinterher.sie sagt das die katze das mag manchmal (ca 2 mal am tag) gejagt zu werden.Seitdem sie das macht mag mein kater micht nicht mehr! :( :(:(:(:(:(:(:(:( Stimmt das was meine mutter sagt (habe meinen kater seit 7 monaten und er ist 3 jahre alt und ein straßenkater,er ist nun wohnungs katze. manchmal öffnen wir die tür ganz offen und er geht nie raus)

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Feliway? ( Duftzerstäuber für Katzen )

Mein Kater macht aufgrund einer zweiten Katze jede Nacht Terror, daher hoffe ich, dass es hilft ihn zu beruhigen und ihn wieder glücklich zu machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?