Katzensitter wegen Urlaub?

8 Antworten

Es ist für die Katze immer besser, sie kann zuhause bleiben. Inserieren würde ich nicht - da ruft man zu schnell unseriöse Leute auf den Plan. Aber fast jeder Tierarzt hat Adressen mit Katzensittern, auch Tierheime kennen da oft Leute. Ein Nachbar vielleicht ? Überall gibt es auch einen Katzenhilfeverein. Die sind meist so gut organisiert, dass die immer eine Lösung wissen. Katzenpensionen wären dann die letzte Möglichkeit. Die Tiere werden dort sehr gut versorgt, es kostet aber und verunsichert die Tiere, denn Katzen sind wohnungsgebunden.

Es gibt auch Katzensitter, die zuhause sitten, also die Katze mitnehmen.

Und (klar, Kostenfrage) Tierpensionen oder Abteilungen im Tierheim.

Es gibt keinen Nachbarn/in, der sowieso die Pflanzen giesst und dabei der Katze Futter und Wasser und ein paar Streicheleinheiten gibt? Katzenklo sollte auch berücksichtigt werden.

Nicht ernst gemeint: um alle teuren Sachen bei Euch zu klauen, reichen ein paar wenige Minuten.

Ich denke mal, dass Du von jedem Katzensitter Referemzen einholen kannst. Aussserdem könntest Du beim Katzenschutz, Deinem Tierarzt oder auch dem nächsten Tierheim mal anfragen, ob die evtl. jemanden empfehlen können.

Hauskatze für 2-3 Wochen bei einer Freundin lassen oder nicht?

Wir fahren in paar Tagen in den Urlaub. Unsere Hauskatze (weiblich, 9 Jahre) möchten wir zu einer Freundin für diese Zeit bringen. Ich mag meine Katze echt sehr und habe einen wirklich großen Kummer! Ich werde jeden Tag schlechtes Gewissen haben, das etwas mit meiner Katze ist. Zum Beispiel das sie Heimweh hat oder es ihr dort nicht gut geht.. :( Was denkt ihr kann meine Katze dort für so eine zeit bleiben oder wird es ihr schaden? Sie hat jetzt schon große Pupillen und versteckt sich unter der Bett als sie den Transporter gesehen hat.. helft mir :(

...zur Frage

3 Wochen Urlaub, wohin mit der Katze?

Also meine Katze ist 11 Wochen alt !
Wir fahren leider 3 Wochen in den Urlaub und ich habe keine Ahnung was ich idealer weise machen könnte. Kleine Katzen schlafen sowieso die meiste Zeit. Die Katze hat sich gerade erst ein Monat an die Wohnung gewöhnt! Ich denke es wäre schlecht sie irgend einer Freundin zu geben weil das wäre eine neue Wohnung und neue Menschen! Wir hätten eine Person die mehrmals am Tag vorbei kommen könnte. Was wäre besser für die Katze in dem Alter.

...zur Frage

Katze tot, gleich eine neue?

Gestern ist nach über 16 Jahren unsere Katze gestorben. Meine Mutter hat das Tier wie ein Kind behandelt. Waren sie im Urlaub war die erste Frage "wie geht es der Katze". Das Tier war ihr ein und alles. Für meine Mutter ist es sehr sehr schwer los zulassen.

Was meint ihr, macht es Sinn sich gleich eine neue Katze anzuschaffen, oder sollte doch erst einmal einige Zeit ins Land gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?