Katzenschnupfen für Menschen und Schnupfen für die Katzen ansteckend?

5 Antworten

Hallo, also der Schnupfen von Katzen ist für uns nicht ansteckend, aber wenn wir Schnupfen haben kann sich der chronische Schnupfen bei Katzen verstärken oder aufblühen. Unseren Kater bekamen wir vom Tierschutzverein mit chr. Katzenschnupfen doch dank einer super TA ist er jetzt fast vollständig geheilt. Die TA hat ihn hömopatisch mit einer Bioresinance-Therapie behandelt und somit herausgefunden welchen Erreger er hat und welche Organe befallen sind. Jetzt muß er die neu eingestellten Globolis noch 2-3 Monate nehmen und dann ist alles überstanden.

Also ich kann es nur empfehlen dieser Behandlungsmöglichkeit eine Chance zu geben.

Menschliche Erkältungsviren können tatsächlich auf Hunde und Katzen übergehen.

Wie es mit Katzenschnupfen ist (das sind ja ganz andere Erreger), weiß ich nicht.

Nein, das ist eine spezifische Krankheit, die nicht von Menschen auf Katzen und umgekehrt gehen kann.

Was möchtest Du wissen?