Katzenrassen herausfinden

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier wirst du im Laufe der Zeit eine ausführliche Informationsseite über fast alle mehr oder weniger bekannten Katzenrassen vorfinden. Direkt auf dieser Seite gibt es erst eine Kurzübersicht über die einzelnen Katzenrassen mit der Möglichkeit dich auch über jede einzelne Katzenrasse im Detail zu informieren. http://www.katzenkitten.com/katzenrassen/

WhoElseXD 10.09.2014, 12:00

Danke♡ endlich beantwortet mal jemand meine frage.

0

zusätzlich zu dem was october gesagt hat, was alles völlig richtig ist, die rasse ist zu 99% "hauskatze". rassekatzen rennen nur selten draußen rum

und wenns rassekatzen sind haben sie zu 100% einen besitezr der stinksauer ist wenn du sie einsammelst.

WhoElseXD 10.09.2014, 11:58

Nochmal: ich "sammle" die katzen nicht ein. Die laufen hier einfach so in unsrem dorf rum. Ich geb ihnen lediglich etwas zu essen weil sie vermutlich nicht gewohnt sind zu jagen.

0

Bei ausgesetzten Katzen kannst Du Dir zu 99,9% sicher sein, dass es sich um EKH, also "normale" Hauskatzen handelt.

"Richtige" Rassekatzen werden allenfalls ausgesetzt, wenn sie sehr krank sind.

WhoElseXD 09.09.2014, 23:02

Hauskatzen sind die einzigen katzen die ich kenne und so schaun diese katzen nicht aus.

0
Margotier 09.09.2014, 23:09
@WhoElseXD

Dann sind sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht ausgesetzt.

3

@ WhoElseXD

Suche im Internet nach Katzenrassen und vergleiche

WhoElseXD 09.09.2014, 22:57

Es gibt soooo viel katzenrassen und die sehn sich alle so ähnlich.

0

Na,

die spannendere Frage ist eigentlich, woher du so genau weißt, dass sie ausgesetzt wurden. Und wer sich jetzt um die Katzen kümmert (z.B. Impfungen und Kastrationen bezahlt).

October

WhoElseXD 09.09.2014, 23:00

Die katzen sind zutraulich, sie laufen andauernd in unsser haus und sie sehn eher "besonders" aus. Mit langen glattem fell.

0
October2011 09.09.2014, 23:05
@WhoElseXD

Zutrauliche Katzen haben in der Regel ein gutes Zuhause und sind lediglich neugierige Freigänger.

Du kannst nicht einfach so davon ausgehen, dass sie ausgesetzt wurden.

Du darfst sie auch nicht einfach so aufnehmen oder behalten da das eineFundunterschlagung wäre.

Mach' ein paar gute Bilder und frag als erstes in deiner Straße und den Querstraßen nach, wer die Katzen kennt und wem sie gehören.

Der Besitzer dürfte auch wissen, welcher Rasse sie angehören ;-)

October

3
WhoElseXD 09.09.2014, 23:14
@October2011

Ich behalte die Katze ja nicht. Die laufen halt son bisschen im dorf rum und ich geb den schon n bisschen futter weil die es sicher nicht gewohnt sind zu jagen. Ansonsten wäre es mir wirklich lieber die katzen würden nicht ständig in mein Haus laufen wo ich sie dann wieder irgendwie rauslocken muss. Ich wollte doch eigentlich nur fragen wie ich die rasse rausfinden kann. Ziemlich sicher wurden die katzen ausgesetzt das kommt bei uns öfter vor. Wir wohnen in einem sehr abgelegem Dorf woher sollten die denn weggelaufen sein?

0
WhoElseXD 09.09.2014, 23:20
@October2011

Die gehören hier keinem. Hier kennt jeder jeden und dann fällt das mit dem tagsüber draußen nachts drinnen schon mal weg.

0
October2011 09.09.2014, 23:25
@WhoElseXD

Nochmals: Frag die Nachbarn!

"Die gehören hier keinem" ist einfach eine Annahme von dir. Das kannst du nicht wissen, wenn du nicht nachfragst.

Octobedr

3
WhoElseXD 09.09.2014, 23:33
@October2011

Mahan! Du lebst nicht auf dem dorf oder? Links von uns wohnen meine tante und mit der ham wie schon geredt. Auf der anderen Seite wohnen welche die zur zeit im Urlaub sind und wir solln uns so lange um ihr haus kümmern und ich weiß ja das die keine katzen haben ansonsten hätten sie ja noch gesagt wir solln ihre katzen füttern aber ichwweiß das sie keine katzen haben. Mit dem rest des Dorfes das nicht sehr groß ist sind wir fast verwannt. Hier gibt es nicht so viele Einwohner und von denen gehört sicher niemandem die katze!

0
October2011 09.09.2014, 23:38
@WhoElseXD

Mahan! Du kennst dich nicht mit Katzen aus, oder?

;-)

Katzen können schon mal 1-2 km (oder bis zu 5 km) von ihrem Zuhause entfernt sein, ohne ausgesetzt worden zu sein.

Eine Rassekatze kostet im Schnitt ca. 350- 650 Euro (selten Rassen schon mal 1.000 oder 1.500 Euro), die setzt man nicht einfach so mal aus!

October

2
WhoElseXD 09.09.2014, 23:49
@October2011

Und du kennst dich nicht mit Dörfern aus.das ist ganz anders als in der stadt oder wo auch immer du lebst. Und ich kenn mich nicht mit katzen aus. Deswegen frag ich ja hier bach den rassen. einfch setzt man die nicht aus. Da hast du recht. Aber es gibt dafür immer Gründe egal wie unwahrscheinlich das genau jetzt sein mag. Vielleicht ist jemand gestorben und der erbe wollt die katzen nicht und setzt sie aus. Oder was auchimmer. Ich weiß einfach das die aausgesetzt wurden. Sowas ist hier einfach so! Die sindauch immer ziemlich hungrig also sicher haben die hier keinen besitzer. Warum siehst du das nicht ein??? Ja und mein akku ist fast leer. Danke für deine (unnötigen) sorgen und beruhig dich wieder okay?

0
October2011 09.09.2014, 23:55
@WhoElseXD

Seuftz, ich habe früher auf dem Dorf gewohnt und wohne nun in der Stadt weil ich hier arbeiten gehe.

Wenn sie ausgesetzt wurden, weil die Erben sie nicht haben wollen dann stammen sie aus eurem Dorf. Oder meinst du, da fährt jemand extra zu euch, um Katzen auszusetzten?

Oder derjenige verkauft sie einfach oder stellt sie im Transportkorb vor dem Tierheim ab.

Habt ihr etwa am Ortsschild "Hier bitte Katzen aussetzen" draufstehen?

October

2
WhoElseXD 10.09.2014, 12:21
@October2011

Das sind nicht die ersten katzen die hier ausgesetzt worden sind. Obwohl wir kein bitte katzen hier aussetzten schild haben... unser dorf hat nicht mal 60 einwohner wenn vondenen die oma oder ssonst wer stirbt dann kriegt man das mit weil dann das ganze dorf bei der Beerdigung ist auch wenn man die verstorbene person nicht so gut kennt. Außerdem ist das doch ÜBERHAUPT NICHT WICHTIG weil es darum ja gar nicht geht. Aber damit du dich nicht weiter aufregst hier ein happy end für dich. Heute morgen kam eine Frau zu uns, weinend und verzweifelt, klingelt an unsrer Haustür ubd fragt mit zittriger stimme: entschuldigen Sie bitte, vor etwa 3 wochen sind meine wertvollen angora katzen, ganz besondere und seltene rasse, entlaufen als ich nur kurz die terrassentür geöffnet habe. Und husch waren sie draußen. Anfangs hab ich gar nicht gemerkt dass sie rausgehuscht sind. Und seit dem versuche ich verzweifelt sie zu finden. Ich habe die katzen erst seit einigen Tagen weil meine Mutter verstorbenen ist und dann hab ich die katzen bei mir aufgenommen. " darauf hin beruhigten wir die frau sie brauche sich keine sorgen zu machen, ihre wertvollen katzen haben sich irgenwo in der nähe eingenistet. Just in diesem Moment stolziert eine graue angora katze mit verwuscheltem über die Straße zur weinenden frau. Die andere katze wurde leider zusammengefahrn. Was solls. Gibts nur halben Finderlohn... der frau laufen noch ein paar Tränen der Erleichterung über die Wange und bedankt sich herzlich dass wir die katzen nicht verhungern haben lassen. Sie steigt wieder ihr auto und fährt zurück nach hause nach canberra. Nun ist jeder glücklich: wir sind die katzenlos wissen zu dem welcher rasse sie angehören und die frau hat immerhin eine katze wieder und October ist auch glücklich weil er recht hatte...♥♥♥

0
October2011 10.09.2014, 16:02
@WhoElseXD

Schön, dass du das alles so unheimlich lustig findest. Magst du nicht einfach jemand anderen verarschen gehen?

October

2
WhoElseXD 11.09.2014, 19:48
@October2011

DU hast hier son drama draus gemacht. Mir ging es immer nur um die rasse der katzen. Aber vielen Dank dafür, dass du dich so gekümmert hast. Und es tut mir leid, dass du meine ironie nicht verstehst.

0
WhoElseXD 09.09.2014, 23:08

Sie könnten natürlich auch weggelaufen sein aber wenn sie jemand vermisst dann hätte er vermutlich schon längst bilder und so was aufgehängt die streunern hier schon etwas länger rum. Wer die Impfungen zahlt? Na ja. Wir leben aufm dorf und hier gibzs mehrere frei rumlaufende katzen. Bei uns ist das normal. Auch wenndas nicht alle toll finden... was solln wir da machen wenn andauernd irgendwelche Leute ihre katzen bei uns aussetzten? Wir geben denen was zum fressen und streicheln sie manchmal. Wer soll den für den Tierarzt zahlen?

0
October2011 09.09.2014, 23:12
@WhoElseXD

Viele Leute haben Katzen, die sowohl ins Haus dürfen als auch Freigang bekommen.

Wenn die Katzen jeden Abend wieder Zuhause sind gibt es für den Besitzer absolut keinen Grund, Plakate aufzuhängen.

Nochmals - du kannst nicht einfach davon ausgehen, sie wären ausgesetzt und die Katzen behalten!

Zuerst solltest du versuchen, ihren Besitzer zu finden.Wenn das nicht klappt solltest du das Tierheim anrufen, die kümmern sich dann um die Katzen und finden ihnen ein gutes Zuhause.

October

3
October2011 09.09.2014, 23:18
@WhoElseXD

Du bemühst dich aber auch nicht, ihren Besitzer zu finden.

October

2
WhoElseXD 09.09.2014, 23:24
@October2011

Wenn der die ausgesetzt hat dann 1. Falls ich den besitzer der die ausgesetzt hat irgendwie finden sollte dann wird der sicher nicht sagen: logo hatte keinen bock mehr mich um die zu kümmern deshalb hab ich sie ausgesetzt 2.du verarschst mich doch oder?

0
October2011 09.09.2014, 23:30
@WhoElseXD

Nein, ich verarsche dich nicht.

Ich kenne viele Besitzer von Freigängerkatzen. Es ist ganz normal, dass man seine Katzen rauslässt. Die bleiben dann nicht immer auf dem eigenen Grundstück sondern können scon mal 1 km vom Haus entfernt unterwegs sein.

Und es ist ganz besonders ärgerlich, wenn Freigänger automatisch für Streuner oder ausgesetzte Katzen gehalten werden.

Wenn eine Katze in Not ist sollte man ihr helfen. Aber bitte nur dann ;-)

Mich freut es ja, dass du dir Gedanken um die Katzen machst, ich habe nur Bedenken, dass du dir die falschen Gedanken machst.

Vorschlag

Kaufe ein Sicherheitshalsband für Katzen und lege es einen von Beiden um. Darauf schreibst du mit Edding deine Telefonnummer. Wenn sie einen Besitzer haben oder es kümmerst sich noch jemand um sie erfährst du das ziemlich schnell.

October

2
October2011 09.09.2014, 23:38
@WhoElseXD

Das habe ich durchaus verstanden. Und mir geht es um die Katzen.

;-)

2

Wenn dir das so wichtig ist, kaufe dir ein Buch über Katzenrassen........................

Was möchtest Du wissen?