Katzenpille - Perlutex

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die impfungen sollen nur gegen 2 krankheiten schützen. katzenschnupfen und katzenseuche, ersteres bekommt man meist in den griff wenn mans rechtizeitig behandelt, kann aber recht fiese nebenerscheinungen entwickeln wie zb verlust eines auges. letzteres hat ne recht hohe todesquote. auf die allgemeine gesundheit haben die impfungen wenig einfluss

witzig finde ic dass du anscheinend deine katze ncihtmal impfen willst, ihr aber die wesentlich heftigere belastung zumutest die die pille darstellt. alternativen gibts (neben vergleichbaren produkten) nur eine: kastration (nicht sterilisieren, kastrieren. der unterschied ist dass bei der kastra die eierstöcke entfernt werden während eine sterilisierte katze nur zeugungsunfähig ist, aber noch rollig wird). eine dauerhafte lösung ist die pille, meines erachtens nach nicht. wenn die pille zu spät genommen wird und die katze in der zeit rollig wird gibts nachwuchs, ist doch logisch was dann passiert ;)

tollwut fände ich noch wichtig als impfung

0

Ich weiß ja nicht was diese " Perlutex " kostet, wesentlich einfacher währe es die weibliche Katze zu kastrieren. " Richtig Georgina26 " hast recht, heißt auch kastrieren. Eine kastra kostet ca. 80 € Pillen haben immer eine nebenwirkung, da Chemie, in 2 - 4 - oder 8 Jahren.

Ich gab meinen Katzen eine Zeit lang ebenfalls Perlutex, weil eine bereits rollig war und Katzen bei der Kastration aber nicht rollig sein sollten.

Die bereits rollige Katze bekam anfangs eine andere Dosierung (ich glaube, es war eine Woche lang täglich eine Pille) als die nicht rollige. Als ihre Rolligkeit hormonell beendet wurde, bekam auch sie wöchentlich eine Pille.

Nach einigen Wochen stand dann die Kastration an und man hatte schon organische Veränderungen festgestellt (die Gebärmutter war vergrößert).

Die Tierärztin sagte mir, dass die Pille echt keine Dauerlösung ist und es gut war, dass sie sie nicht so lange bekommen hat.

Du solltest deiner Katze zuliebe auf jeden Fall eine Kastration vornehmen lassen, statt sie dauerhaft mit Hormonen vollzupumpen, die ihrer Gesundheit schaden.

Wird die Pille zu spät oder nicht eingenommen/verabreicht, kann es natürlich passieren, dass die Katze doch wieder rollig wird, hat sie dann Freigang, kann sie trächtig werden. Hat sie keinen Freigang, kann es zur Dauerrolligkeit kommen (deswegen bekam meine rollige Katze anfangs auch eine andere Dosierung, um die Rolligkeit zu beenden und ihr eine Dauerrolligkeit zu ersparen).

LG

Wie lange kann man die Pille verwenden?

Hey ;-)

Komischerweise finde ich dazu bei Google keine Antwort… Ist es schädlich, wenn man die Pille 3 Jahre oder noch länger nimmt? Ich meine damit NICHT ohne Pause/Blutung, sondern eben als dauerhafte Verhütung. Was gilt da als Maximaldauer und wäre es sinnvoll ein Jahr oder länger mal anders zu verhüten (auch wenn man keine negativen Symptome aufzeigt)?

Grüsse

...zur Frage

Über den Winter zugenommen... :/

Ich hab über den Winter einige Kilo zugelegt, mein Bauch ist auch etwas dicker geworden.. Über das Frühjahr hab ich mir vorgenommen meinen Bauch wegzubekommen. Wie könnt ich es am besten angehen? Ich mein vor nem halben Jahr ca. hab ich Frühstück-, Mittag- und Abendessen gegessen; zwischendurch nichts! Und jetzt hab ich schon wieder Hunger, obwohl ich vor ca. einer Stunde etwas gegessen habe. Sollt ich mir Sorgen machen dass ich doch noch irgendwie dick werde? :/ . Aber meine eigentliche Frage: Wie bekomme ich meinen Bauch am besten weg? . Danke schon einmal!

...zur Frage

Pille abgesetzt körper spielt verrückt?

Hallo!

Ich habe vor einem halben Jahr nach 3 Jahren die Pille abgesetzt. Seit ca 4 monaten hab ich extreme akne, schwitze vermehrt während meiner periode und habe wirklich unangenehm riechenden ausfluss. Wann wird sich das alles wieder einpendeln? Ist ja jetzt schon 1/2 Jahr aus... Danke! Lg

...zur Frage

ich will die Pille absetzen, Alternative?

ich bin 15 und nehme seit ca. einem Jahr die Pille. Ich habe auch schon öfters die Pille gewechselt, da ich mit den Nebenwirkungen nicht klar gekommen bin. Die jetzige Pille (Juliette) ist eig ganz ok. Doch vor einiger Zeit habe ich gelesen, dass die Pille auf die Schilddrüse geht, d.h. der Stoffwechsel ist nicht optimal usw..
Ich achte eig das ganze Jahr schon auf meine Ernährung und mache mind. 3 mal wöchentlich Muskelaufbau. Eigentlich merkt man fast gar nichts von dem, ich hab weder abgenommen noch viel Muskulatur aufgebaut. Ich bin mir jetzt ziemlich sicher dass das an den Hormonen liegt, und bin voll verzweifelt, welches Verhütungsmittel ich sonst verwenden soll.. Die Pille ist sehr schädlich, aber was soll man mit 15, 16 sonst sicheres und hormonfreies nehmen?

...zur Frage

Wie viel kostet eine Katze pro Jahr?

...zur Frage

Creatin einanhme und nebenwirkungen?

Hey ich bin 15 jahre und trainiere seit einem jahr.

Ich habe mir jetzt creatin zugelegt.

Wann sollte ich es konsumieren und wie viel?

Und sollte ich wenn ich es konsumiere auch mal eine Pause mit dem konsumieren einlegen?

Und können nebenwirkungen entstehen? Die bleibende schäden hinterlassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?