Katzenpension -was haltet ihr davon?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde, wenn Du sie abgiebst alles genau schildern. Die Leute haben ja hoffentlich die nötige Erfahrung, dann damit umzugehen.

Ich würde meine Katzen niemals in eine Tierpension geben. Bei meinem Umzug in eine andere Wohnung hatte ich damals richtig Probleme meine beiden an die neue Umgebung zu gewöhnen. Katzen lieben ihre gewohnte Umgebung und man sollte sie da nicht unbedingt raus reißen. Hast Du vielleicht Bekannte, Freunde oder Nachbarn, die Zugang zu Deiner Wohnung haben (könnten)? Das wäre denke ich besser als die Tierpension.

wenn du keine ander Möglichkeit hast , sie unterzubringen , ist das eine gute Möglichkeit -aber du mußt vorher schaun , die wirklich beste Pension zu finden - es gibt da Unterschiede - in Lünen ist eine Pension die ist an einer Tierarztpraxis angeschlossen , die Tiere haben da sehr große Bewegungsfreiräume , professionelle Rundunbetreuung - und alles ist sehr liebevoll , sauber und Katzengerecht gestaltet (wie gesagt-in Lünen)-es wird in der Art auch bei dir irgendso etwas Ähnliches geben - für 5 Tage wird das Tier keinen Schaden nehmen - aber ist trotzdem nur ne Notlösung - ich persönlich hätte immer jemanden in meinem Freundeskreis , der sich dann kümmert _ geht das bei dir nicht ?

Katzenschnupfen nach Katzenpension?

Meine Katze war in einer Katzenpension, wo vorher ein paar Katzen Katzenschnupfen hatten. Sollen aber alle keinen mehr gehabt ahben! Mein Kater muss jetzt oft Niesen und schreit seltsam!Frisst aber normal? Ist es Katzenschnupfen? Was soll ich tun?

...zur Frage

Wenn Katzen gehen wollen, tun sie dies dann allein?

Hallo liebe GF-ler.

Ich habe einen Kater dieser ist Stolze 14 Jahre alt. Er litt seit Jahren unter Asthma und hat seit 2 Wochen auch ganz komische Anfälle gehabt. Diese sind innerhalb dieses Zeitraumes 2x aufgetreten. Das 2. mal war gestern Abend. Beim 1.mal haben wir vermutet das er nur gestritten hat. Ist aber momentan nicht mein größtes Problem. Er ist leidenschaftlicher Freigänger und war fast wie jede Nacht auch diese Nacht draussen. Wir wohnen relativ ländlich. Seit heute morgen ist er nicht mehr da gewesen, sonst war er immer der erste der zum Fressen kommt da wir noch eine jüngere Katze haben. Auch wenn wir ihn rufen ist er sofort da. Nur heute nicht. Schon gestern war er sehr komisch, er war anhänglich und wir dachten uns nichts dabei. Kann es sein das er nicht mehr kommt weil er alleine sein will um zu sterben? Ich höre das so oft. Aber es ist mir so unbegreiflich da mein alter Knabe so anhänglich und lieb ist. Allein die Vorstellung das er da irgendwo liegt macht mir Kopfschmerzen. In der Nachbarschaft ist er nicht, auch nicht im Garten, nichteinmal an seinem Lieblingsplatz. Ich vermiss ihn doch so sehr.

Wenn Katzen gehen wollen? Tun sie es wirklich allein?

 

LG

...zur Frage

Katze eingesperrt, was tun?

Unsere Nachbarn sind gerade im Urlaub, die Katze ist allein zuhaus. Eigentlich sollte manchmal die Tochter vorbei schauen und nach der Katze schauen. Uns kommt es aber so vor als würde diese das nicht tun. Die Katze jammert schon ziemlich lange und ziemlich laut herum. ( sie frisst auch sehr gerne sehr viel ) vlt. Hat sie ja auch Hunger. Das 
hört sich echt nicht mehr gesund an. Was sollen wir tun? Es einfach ignorieren ?!?

...zur Frage

Allein nach Sölden

meine Freundin will unbedingt mit ihrer Freundin allein nach Sölden in den Skiurlaub. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

soll ich meine Katze für den Urlaub in eine katzenpension geben oder nicht?

Wir wollen 1 Woche in den Urlaub fahren. Unser Kater ist 1 Jahr alt, er ist neugierig aber auf Fremde reagiert er meist mit Angst. Meine Cousine könnte zweimal am Tag nach ihm gucken, aber ich glaube, dass er mehr Zuwendung braucht.Er geht Morgens und Mittags raus, jedoch haben wir keine Katzenklappe. Zu Freunden können wir ihn nicht geben. Er würde ein eigenes Zimmer bekommen, einen großen Garten haben und könnte auch mit anderen Katzen zusammen sein. Was meint ihr?

...zur Frage

Katzenleine gut oder schlecht?

Hallo Leute!:-) Wir haben seit kurzem ein neues Familienmitglied. Es ist eine 13 Wochen alte Katze! Nun eigentlich soll sie eine Wohnungskatze werden... Gestern im Tierhandlung habe ich allerdings eine Katzenleine gesehen und denke nun darüber nach... Was haltet ihr davon bzw welche Erfahrungen habt ihr damit?

LG Wir

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?