katzenmutter hat nicht genügend Milch für ihr baby?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe auch einen Tag überbrücken müssen bis die Katzenmilch zum anrühren da war.
Ich habe da Wasser mit Kondensmilch Laktosefrei genommen.
Notfalls tuts auch lauwarmes Wasser. Aber auf keinen Fall normale Milch.
Bei mir war der Fall das die Mutter die kleinen auch nicht mehr richtig angenommen hat, aber als ich dann mit der speziellen Katzen Milch für Kitten unterstützt habe hat es auch wieder mit der Mutter geklappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?