Katzenmutter "entführt" Kitten der anderen?

4 Antworten

Bei uns hatten Mutter und Tochter im Abstand von 1 Tag ihre 2 x 5 Jungen bekommen. Die Kätzinnen haben sich gegenseitig Geburtshilfe geleistet und dann ihre Jungen zusammen in einer Wurfkiste großgezogen. Eine von den beiden war immer anwesend und kümmerte sich um den Nachwuchs. Die haben regelrecht "Wachablösung" gemacht und beide Kätzinnen haben alle Jungen gesäugt und gepflegt.

Denke doch mal, daß wird bei Euren beiden Katzen ähnlich ablaufen. Denn die Katze mit den 3 Jungen würde sonst die andere Kätzin fortjagen. Vielleicht hat sie auch nicht genug Milch für ihre Jungen, so daß die gesunde Kätzin einfach sich der Jungen annimmt. Laß die beiden das mal unter sich ausmachen; die werden schon wissen, was sie tun...

Ja ich hab mich nur gefragt ob das einen bestimmten Grund haben kann. Z.b dass sie vielleicht merkt das die andere nicht ganz fit ist um die Babys genügend zu säugen weshalb ja auch schon eine gestorben ist und eine so klein und schwächlich ist oder was der Grund für sowas sein kann.

Wir haben jetzt alle in einem großen Laufgitter zusammen gewürfelt :)

3
@Emmacharlotte1

Ich denke schon, daß es einen Grund hat, warum das stärkere Muttertier die Jungen zu sich nimmt. Die Vermutung liegt nahe, daß die andere Kätzin entweder krank ist oder eben nicht genug Milch für ihre Jungen hat.

Tiere sind viel klüger als wir ihnen oftmals zugestehen wollen.

Ihr solltet die Muttertiere jetzt gut versorgen. Viel Glück für Eure Samtpfoten!

1

Das machen Katzen oft sie ziehen ihre Jungen zusammen auf

Wenn ihr Glück habt, teilen sich die mamisdie Aufzucht.

Beim letzten Mal als beide Babys hatten, haben die sich auch später beide um alle gekümmert aber jedoch jeder mehr um die eigenen aber diesmal entführt die eine ja die Babys

0
@Emmacharlotte1

beim letzten Mal.. sagt mal könnt ihr eure Tiere nicht kastieren? Es gibt doch schon genug Katzen in Tierheimen die ein Zuhause suchen, da muss man nicht noch unkontrolliert vermehren. Und dann hat man keinen blassen Schimmer und fragt im Internet nach wieso das so ist.

3

warum zieht eine katzenmutter mit ihren kitten an einen anderen platz

Guten Tag,habe ein Problem mit einem Nachbarn,der eine Katze aufnahm,die nun Kitten bekommen hat.Für die Kitten der Freigängerin hat er ein Gehege gebaut,damit die Kleinen sicher sind(Strasse in unmittelbarer Nähe) und alles getan,damit es den Kätzchen und ihrer Mutter gut geht......Aus dem Wurf will er 2 Kitten behalten,kastriren lassen und sie auf dem Grundstück lassen;in die Wohnung können sie nicht,da dort ein Papagei lebt.Ich selber habe einen kastrierten Kater,meine Wohnungstür ist fast immer offen,wenn ich daheim bin....Als ich im Urlaub war,ist die Katzenmama mit den Kleinen zu mir umgezogen und bis heute geblieben.Nun behauptet mein Nachbar,ich hätte die Katzen angelockt,ich denke aber ,daß er enttäuscht über das Verhalten 'seiner Katzen' ist-sie sollen doch bei ihm sein.Wie kann ich den Umzug erklären?Für Hilfe bin ich sehr dankbar

...zur Frage

wieviel babys kann ein chihuahua beim ersten wurf zur welt bringen?

...zur Frage

Meine Häsin hat einen Wurf mit 3 Babys die jetzt 3 Wochen alt sind...Darf ich aus ihrem ersten Wurf vor 9Wochen ein übriggebliebenes dazu setzen?

...zur Frage

Katzenmutter beisst den Kitten Barthaare ab

Die Züchterin meint, die Katzenmutter macht das bei den Katzenwelpen damit diese nciht weglaufen. Ich habe sowas zum ersten mal gehört. Wer hat Erfahrungen?

...zur Frage

Wie viele Babys bekommen Hunde beim ersten Wurf?

...zur Frage

Hallo, ich habe am 8.9. 9 teddybabys bekommen. Ihr Käfig ist zweistöckig und die Mutter ist nun oben allein und ihre Babys unten. Ist es ok wenn ich sie Trenne?

Die Mutter interessiert sich nicht mehr richtig für ihre Babys jetzt weiß ich nicht was ich tun soll ob ich sie noch zsm lassen soll oder nicht da sie selbstständig essen und sich versorgen können

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?