Katzenmütze stricken

Mütze mit Ohren - (Katze, Winter, stricken)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich denke, die Mütze an sich ist gestrickt, würde aber die Öhrchen häkeln. Am besten machst du das, indem duzwei Dreiecke pro Ohr häkelst: beginne mit vllt. 10 festen Maschen (oder auch mehr) und nimm dann bei jeder neuen Reihe die ersten zwei Maschen zusammen. Dann häkelst du ein kleineres Dreieck (z.B. mit 8 FM beginnen) mt einer helleren Farbe. Wenn du sie zusammennähst oder häkelst, dürfte der Umschlag entstehen. Viel Spaß!

Diese Mütze ist gestrickt, Du hast recht. Für die Ohren würde ich in der Tat zwei Dreiecke, vielleicht sogar etwas gerundet nach oben hin stricken und dann zusammenhäkeln. Könnte mir vorstellen, das dass klappt.

Viel Erfolg bei der Difftelei........ Ingrid

Ich würde 4 gleiche Dreiecke stricken, je 2 und 2 Teile zusammennähen, Vlies zur Versteifung dazwischen, und an der Mütze annähen.

Für mich sieht es so aus, als ob die Mütze komplett gehäkelt ist. Die Öhrchen sind extra und anschließend angenäht.

Was möchtest Du wissen?