Katzenmilch von Whiskas selbst drinken

5 Antworten

Lustige Frage, ernste Antwort: nein, ich denke nicht, dass dir das Schädlich ist. So weit ich weiss, ist diese Milch einfach laktose frei/reduziert, die Frage ist nur wie es schmeckt. Ich hab mal Katzenfutter probiert, und sagen wir´s mal so: Nicht weiter zu empfehlen. Aber trink ruhig wenn du willst. (keine Gewähr)

was der katze nicht schadet kannst du auch essen/trinken. die kontrollen sind so streng, dass im katzenfutter garantiert kein gammelfleisch o.ä. ist.umgekehrt würde ich das etwas kritischer sehen.

Ohha- im Tierfutter landet gerade das Fleisch was für Menschen nicht mehr zugelassen ist und wie die Kontrollen bei Fleisch sonst so funktionieren wissen wir ja inzwischen auch zu genüge- also sei ruhig kritischer.

0

Das ist keine richtige Milch, es wird verändert damit die Katzen es vertragen. Aber es kann Dir nix passieren wenn Du es trinkst.

Mhhh ist es nicht so ähnlich bei der Kuhmilch ;)

0

Was möchtest Du wissen?