Katzenlockstoff

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naturjoghurt ist optimal, Quark oder körniger Frischkäse.

Bitte keine Sahne, Kuh,- oder Katzenmilch !!

Sie enthält zu viel Laktose (Milchzucker) die bei Katzen - weil ihnen das Milchzucker spaltende Enzym "Laktase" fehlt - zu Durchfall führen kann.

Sauermilchprodukte sind Milchzucker frei (weil schon vergoren).

Ich würde die beiden zwischendurch nicht füttern, wenn sie nochmal raus wollen.

Hunger ist schon immer ein gutes Argument gewesen um heim zu kommen.

Wenn ihr sie mit der klappernden Futterdose rein lockt und danach die Türen schließt, wird es in Kürze ein "ganz normales" Ritual werden und die beiden werden an die "Schlafenszeit" gewöhnt sein. Satt schläft es sich auch viel besser.

Ihr könnt es aber auch mit klickern versuchen.....aber das bedarf viel Geduld und Zeit bis zur Konditionierung.

http://katzentraining.wordpress.com/2011/08/20/schritt-1/

Ebenso hilft !getreidefreies! Trockenfutter - als Leckerli. (schau bei Cats-country.de)

Viel Erfolg

LG DaRi

Ohhhh....Daaaankeschööön :-))))

0

Pheromone begeistern Katzen. Meine sind ganz verrückt danach. Das sind im Labor künstlich hergestellte Hormone, die die Katzen sonst auch selber produzieren. Das macht, dass sie sich wohl fühlen. Fläschchen mit Pheromonen bekommst du im Tierhandel

Katzen sind wahre Schleckermäuler. Wenn es reinen Joghurt oder Sahne gibt, kennen sie kein halten mehr. LG

Sorry, wenn ich etwas naiv nachfrage. Yoghurt ist klar, bei der Sahne meine Frage nach der Konsistenz: Flüssig aus dem Becher/Flasche oder als Schlagsahne auf einem kleinen Teller? Sicher ungezuckert. Grund für meine Frage grundsätzlich ist der, daß unsere beiden Katzen in der frühen Dämmerung gerne noch einmal in den Garten wollen - weil dann die Fledermäuse kommen. Und ich vermute mal, daß Katzen den Ultraschall hören können...und am liebsten mit den Fledermäusen "spielen" möchten - dabei aber das Reinkommen vergessen. :-) Wie Kinder halt... Bloß wenn man die Terrassentür offenlassen muß, es wird eben schon ganz schön frisch am Abend... Nochmals Danke!

0
@ehoberg

Die Katzen meiner Freundin schlecken u.a. die Schlagsahne (nur in Ausnahmefällen geben, damit sie nicht zunehmen) gleich aus dem Becher. Teller geht natürlich auch. Es gibt auch extra Katzenmilch zu kaufen, wenn sie das mögen. Das wäre die beste Lösung.LG

0
@ehoberg

Katzen sind Beutefänger - Jäger - Raubtiere in Miniformat.

Die Fledermäuse sind eine verlockende Beute.

Eure Tiger wollen nicht "spielen" - sorry falls ich dein Bild über Katzen etwas durcheinander bringe - die wollen Beute machen.

Kauft euch eine Katzenangel mit Federn dran und wedelt mit ihr durchs Zimmer....

Damit lässt sich der Beutretrieb gut befriedigen.

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenspielzeug/spielangeln?gclid=CKqn6ajDnrkCFcRQ3godLiQAJA

1

Was möchtest Du wissen?