Katzenleiter soll nach sieben Jahren ohne Probleme abgeschafft werden. Gibt es ein "Gewohnheitsrecht"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über die rechtlichen Aspekte und Deine Möglichkeiten könntest Du Dich z.B. beim örtlichen Mieterverein informieren.

Zunächst solltest Du nach einer einvernehmlichen Lösung mit dem Vermieter suchen, und um Verständnis für Deine Situation werben.

Eventuell kann eine solche "Falt-Katzenleiter" (http://www.falt-katzenleiter.de/) einen gangbaren Kompromiss darstellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Gewohnheitsrecht.

Aber mit vernünftigen Argumenten erreichst du vielleicht was. Andernfalls kannst du nix machen, dann muß die Leiter weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit dieser Frage zu einem Anwalt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?