katzenkratzer ohne blut angst vor tollwut unberechtigt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Selbst wenn deine Katze Tollwut hätte - was unwahrscheinlich ist, denn dann wäre sie schwerkrank, was du merken würdest - könntest du dich durch einen lächerlichen Kratzer nicht anstecken.

Tollwut wird ausschließlich mit dem Speichel durch Bisse eines selbst schon kranken Tieres übertragen.

Herrjeh, unsere beiden Kater verpassen mir praktisch täglich irgendwo nen Kratzer. Wenn ich da jedesmal panisch werden wollte ...

Keine Panik, durch so einen leichten und oberflächlichen kratzer passiert eig. nix.

öööh.. terristrische tollwut ist in deutschland ausgerottet. wenn du nicht durch zufall diesen einen illegal importierten kater erwischt hast der ungeimpft und krank aus einem land mit tollwut kam.. oder ein solcher kater herumratten und diese katze gebissen hat... ja, dann ist deine angst leicht unbegründet ;)

das macht meine Katze auch öfters. Und übrigens wenn sie die Krallen nicht ganz ausfährt wird sie dir nicht wehtun wollen ;-)

Eigentlich wird man geimpft, gegen Tollwut, außerdem ging sie ja nicht durch die dritte Hautschicht, keine Panik, wenn die Katze Tollwut hätte, hättest du es gemerkt;-) Keine Angst! Falls du dir doch nicht sicher bist ... zuerst du zum Arzt, dann die Katze Impfen lassen;-) Dann brauchst du auch keine Angst haben, dass Sie Krank werden könnte;-) Viel Spaß mit deinem Freigänger!

höchst unwahrscheinlich ;)

Nein, musst du nicht. Aber warum lasst ihr die Katze nicht impfen?

Risa4 30.05.2012, 23:53

da sie einmal beim tierarzt so ausgerastet ist un ddie wände hoch gegangen ist .... würde ich gerne aber das ist zu gefährlich mit ihr weil sie zu große angst hat ;)... tollwut an katzen würde man ja denke ich merken ?!

0
Sommerloch2010 31.05.2012, 00:12
@Risa4

Ja, vermutlich. Aber die Impfung wirkt außerdem gegen Katzenschnupfen und -staupe. Ihr müsst sie nur richtig packen und dann funktioniert das auch mit der Spritze. Ich hätte viel zu viel Angst um meine Mieze ohne Impfung.

0
CQILD92 31.05.2012, 01:12
@Sommerloch2010

Ja, vor allem Katzenschnupfen ist sehr verbreitet -und sehr gefährlich für die Mieze! Lass sie Impfen, ist besser so und kosten tut es auch nicht die Welt, vielleicht ersparst du ihr ihr nicht den Stress, dafür aber viel Leiden!

0

Was möchtest Du wissen?