Katzenklo, Katzenklo, Katzenklo

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube, das kann man nicht erzwingen. Mein Kind hatte 2 Katzen, von denen eine grundsätzlich neben der Katzentoilette das große Geschäft gemacht hat.

Vielleicht behagt ihm die Einstreu nicht.

Wenn jede Katze ihr eigenes Klo hat, ist das schon mal gut. Setz denjenigen, der das noch nicht richtig macht, doch mal auf sein Klo (nur nicht auf das der anderen Katze!), nimm seine Vorderpfote und scharre damit im Streu. Vielleicht kapiert er dann, was er da machen soll. Oder versuch es mit einem anderen Streu, vielleich findet er, diese Sorte riecht schlecht.

Die andere Katze war da nicht drauf? Manche Katzen trennen fein säuberlich zwischen "groß" und "klein", und wenn die eine Katze jetzt schon beides Klos in Beschlag genommen hat, dann ist für die andere logischerweise keines mehr frei und du solltest noch eines kaufen.

Viel Erfolg.

wie alt sind die beiden? wenn der kater über 5 monate ist, ist er kastriert?

kannst du dir vom vorbesitzer ein wenig streu geben lassen das er verwendet hat?

kannst du den teppich erstmal wegräumen? die dinger zu putzen ist schwierig. hast du was das uringeruch für katzennasen entfernt? katzen gehen nach geruch und der muss komplett raus. biodor animal oder myrtheöl zb funktionieren. die meisten haushaltsreiniger reichen nicht

das mit dem geruch kannst dir zunutze machen. halte die klos nicht perfekt sauber sondern lass nen kleinen rest kot ode urin drinne. das soll ihm den richtigen weg zeigen

ist ein klo im wohnzimmer? evtl ist seine blasenkontrolle noch nciht sooo das wahre und er verträumt es einfach rechtzeitig loszulaufen..

Wie alt sind die beiden? Junge Katzen Streiken nicht. Vielleicht war ihm die Umstellung zuviel, manche Katzenkinder tun sich da echt schwer! Versuch es mal damit, den Kleinen am Teppich zu füttern(leg was drunter, falls er kleckert), denn Katzen sind sehr reinliche Tiere und würden nie am selben Platz pinkeln, an dem sie auch essen. Ansonsten frag mal deinen Tierarzt um Rat!

Ich glaube wenn es kleine Kätzchen sind musst du sie halt erziehen ;)wenn sie schon groß sind würde ich vielleicht dort wo du sie her hast fragen was für Streu sie dort haben und ob die Katze dort aufs Klo ist und ob sie einen Tipp haben. Ich denke in einem katzenbuch findest du auch rat ;) Hoffe ich konnte helfen

Kann sein das er ein anderes Katzenstreu gewöhnt war - manche Katzen sind da sehr konservativ. Die streiken wenn sich was verändert.

Kannst du den Teppich rauslegen?

Patriciaaaa 09.06.2014, 11:16

Leider nein !

0

Was möchtest Du wissen?