katzenkitten Kuhmilch und Katzenkitten ohne Mutter aufziehen

9 Antworten

Hi,

wenn der Mutter nichts passiert ist ist sie wahrscheinlich rollig und sucht sich gerade einen Kater. Wenn sie wiederkommt solltest du zur Sicherheit dringend einen Kastrationstermin in 2 Wochen ausmachen!

Ansonsten- besorg dir vom Tierheim oder einem Tierarzt Aufzuchtsmilch für Katzen, die hättest du eigentlich für den Notfall schon vor der Geburt besorgen sollen.

Ist das eine Freigängerkatze? Ich kann mir nicht vorstellen, warum sie ihre Kinder im Stich lässt. Hast Du sie mal gesucht? (besonders jetzt wo es dunkel ist) Vielleicht ist sie eingesperrt?

Und wie hier andere schon geschrieben haben, füttere keine Kuhmilch !

Massiere den Bauch der Kitten nach dem füttern. Du brauchst Aufzuchtsmilch.

Vielleicht gibt es sowas auch in der Apotheke? oO 

Sowas bekommst Du vom Tierarzt, Du kannst auch im Tierheim fragen ... Du brauchst das Pulver heute noch !

Ich bin davon überzeugt, daß die Kätzchen mit verdünnter Kuhmilch bzw. überhaupt Kuhmilch aufgezogen werden können. Pass auf, daß sie Dir damit nicht unter den Händen wegsterben. Alles andere wurde hier schon gesagt. Ich drücke Dir die Däumchen, daß die Mutterkatze doch (schnell) wieder zurück kommt. Würde mal prüfen, ob sie irgendwo eingesperrt ist, ein großer Teil der Katzen, die nicht heimkommen, sind schlicht und einfach in der Nähe versehentlich eingesperrt worden. Viel Glück!

Katzenbabys aufziehen

Hallo! Wie kann ich kleine Katzenbabys aufziehen ohne Aufzuchtsmilch? Darf ich ihnen verdünnte Kuhmilch geben? Die Mutter will sie nicht also spielt mein Hund die Mutter leider hat die keine Milch. Sie hat schon öfter kleine Katzen aufgezogen, einmal war sie deswegen schon scheinträchtig und hat die kleinen ernähren können, aber diesesmal nicht.

Was kann ich tun?

Bitte um schnelle Antworten.

Danke im vorraus!

...zur Frage

5 Katzenbabys ohne Mutter aufziehen?

Meine Nichte hat 5 Katzenbays (in Egypten) ohne Mutter gefunden. Die Mutter ist seit 4 Tage nicht erschienen. Kann jemand vllt schätzen wie alt sie sind und was sie fressen dürfen/ können. Leider gibt es in Egypten kein Ersatzmilch für Katzen oder sonstige Mittel. Kuhmilch wegen Lactose ist nicht geeignet. Ich habe ihr gesagt dass sie die Katzen nur Joghurt geben ( wenig Lactose ) muss, bis wir bessere Lösung finden können .

Wie alt sind diese Katzen ????

...zur Frage

Katzenkitten zwangskuscheln

Hallo,

ich habe eine Katzenmama mit zwei Kitten eingefangen (geschätzt ca. 6 - 7 Wochen alt). Sie sind alle drei sehr sehr scheu. Jetzt habe ich gehört, das man sie in so einem Fall von der Mutter wegnehmen soll und Zwangskuscheln damit sie sich an Menschen gewöhnen und vermittelbar sind. Was meint ihr und wie macht man das???

...zur Frage

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit.Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Katze leckt und juckt sich nach spot on wie verrückt?

Hallo Katzen Freunde.

Seit ein paar Wochen versuchen wir flöhe los zu werden die unsere Katze in die Wohnunh bringt. Heute hab ich ihr Spot om aufgetragen. Seit dem kratzt unf leckt sie sich wie verrückt. Das hat sie noch nie so schlimm gemacht wie gerade eben. Soll ich mir sorgen machen ? Allerdings muss ich erwähnen das meine Eltern das Mittel aus dem Ausland mitgenommen haben von einem Tierarzt der sich nicht einmal sicher war ob das für Katzen gut ist. Doch mein Vater sagte das wird schon passen. Weil unser Hund es auch bekommen hat.

...zur Frage

Katzenbaby hat Läuse, wann darf ich Sie entlausen?

Hallo liebe Community :)

Wir haben vor ungefähr 4 Wochen Katzenbabynachwuchs bekommen. Alle sind putzmunter und sind auch schon sehr aktiv am rumtoben. Das Problem ist nur, dass ich bei einem der Kitten eine Laus gesehen habe. Ich hab schon dran gedacht ein Mittel gegen die Läuse zu benutzen; Geht aber schlecht da die Mutter die kleinen ja noch ab und zu sauber leckt.

Meine Frage: Wann darf ich das Antiläusemittel auftragen? Ist es überhaupt gefährlich für die Mutter wenn sie es ablecken würde (ich denke schon :D) Ist es schädlich für die Kitten aufgrund deren Alter?

Vielen Dank im Vorraus für die Antworten von euch, LG M4H0M4T1X

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?