Katzenkinder klettern immer in den Motorraum

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht auch sowas wie bei Madern versuchen. Einfach ein Gitternetz unters Auto legen. Mal schauen ob die kleinen den ungewohnten Untergrund belaufen

achso einfach so eine Art Hasenzaun oder? hmh könnte ich probieren.. ich habe bei Amazon auch schon gesehen dass es Katzen-Stopp-Sprays gibt aber die Rezessionen versprechen nichts brauchbares.. und dann gibt es auch so Ultraschallgeräte.. aber da habe ich Bedenken dass die so störend für die Katzen sind, dass sie überhaupt unser Grundstück meiden...

0

Da auch andere Tiere (Marder!) sehr gerne in Motorräume klettern (und Zünd- oder Bremskabel zerbeissen), solltet Ihr ohnehin einen engmaschigen Zaun um die Autostellplätze ziehen.

Das schützt die Tiere und Euch gleich mit (zerbissene Bremskabel können zum Tod führen).

Wie meinst du um die Autos ziehen? Das stelle ich mir ein wenig schwierig vor, da sie eigentlich von nahezu allen Seiten Zugang zum Parkplatz haben :/ Ich werde mal versuchen etwas weiter weg zu parken, am Straßenrand oder so..

0
@KleinesXding

Obwohl ich dann wieder Angst habe dass sie über die Straße laufen und dann von einem Auto erfasst werden..

0

Die Kleinen sollten FRÜHSTENS mit 12 Wochen - lieber mit 14 Wochen - erst von der Mutter getrennt werden!!!!!!!!!

Habe mich vertan, sind am 4.April geboren und somit eh schon 10 Wochen und werden mit 12 Wochen weggegeben :) Habe auch beim Tierarzt nachgefragt und der meinte man kann sie ohne weiteres mit 10 Wochen hergeben.. aber ich gebe dir Recht, je länger sie bleiben können umso besser.

0

Was möchtest Du wissen?