Katzenhaltung- Platzbedarf?

7 Antworten

Hallo,

Eine konkrete Angabe zum Platzbedarf von Katzen gibt es meiner Meinung nach nicht, das ist von Katze zu Katze verschieden. So benötigt eine ältere, ruhige Katze weniger Platz als ein agiler Jungspund.

26qm sind schon jedoch schon arg klein, zumal du auch bedenken musst, dass die ganze Einrichtung in deiner Wohnung Platz finden muss. Bei zwei Katzen wären das mindestens drei große Katzenklos (in unterschiedlichen Räumen), mindestens ein großer Kratzbaum sowie weitere Kratzmöglichkeiten, mindestens zwei Fütternäpfe sowie Trinknäpfe (sollten nicht nebeneinander platziert werden und auch nicht zu nah am Katzenklo) und Rückzugsmöglichkeiten.

Ich empfehle dir, mit der Anschaffung der Katzen noch zu warten, bis du eine größere Wohnung hast. Bis dahin kann vielleicht ein anderes Haustier dein Herz erobern. Wie wäre es denn mit Kaninchen in freier Wohnungshaltung?

Liebe Grüße

Also wenn, denn Katzen. ^_^

Oder vielleicht ne ältere "Einzelkatze" ?

0
@chilltrap

Die Einrichtung wird ja nicht wirklich weniger, außer vielleicht die Anzahl der Kloß und Näpfe. 

Du wirst ja nicht dein Leben lang in dieser Wohnung wohnen nehme ich mal an, warte bist du eine größere Wohnung hast, so zwischen 60 und 80 m², und dann holst du dir zwei schöne Katzen

0

Tierschutzvereine sprechen von 60 m2 für das erste Tier und 15 für jedes weitere bei reiner wohnungshaltung 

In dem Link findest du auch ein paar Infos, das sind etwas andere Zahlen wie ich sie genannt habe, aber das Ergebnis bleibt dasselbe.

http://www.pfotenschatz.de/katzenwohnung-katzengerechte-wohnung.html

PS: auch wenn in dem Link die Haltung eines Einzeltieres erwähnt wird, rate ich davon natürlich auch generell ab

Außerdem braucht jedes Tier einen Rückzugsort, weswegen bei 2 Tieren mindestens 2 Zimmer vorhanden sein sollten


Ich rate dir davon ab bis du eine andere Wohnung hast.


Ich selbst habe 2 Katzen auf 80 m2 und kleiner würde ich Ihnen niemals zumuten wollen

Danke für den Link.

0

Hast Du nur diesen einen Raum oder gibt es evtl. auch noch Küche, Bad, Diele oder Balkon?

Falls es wirklich nur ein Raum wäre, wäre das zu wenig, denn Du brauchst Kratzbaum, Futternäpfe, Katzenklos etc.

Auch die Fläche ist zu gering.. ^^

0

Insgesamt 26 qm mit Küche und Bad.

0
@chilltrap

In dem Fall würde ich Dir davon abraten, denn der Platz ist dann wirklich zu knapp. Ich würde warten, bis Du Dir ne grössere Wohnung leisten kannst.

Sogar für mich alleine wäre das viel zu wenig.

0

Kann der Vermieter die Katzenhaltung verbieten?

Hallo, mein freund und ich beziehen eine neue Wohnung, doch die Vermieterin war von unseren 2 Katzen nicht begeistert aber sagte uns dass wir die Wohnung dennoch mit 2 Katzen beziehen dürfen. Meine Frage ist, darf sie uns kündigen wenn sie der Meinung sei, dass die 2 stören, weil sie mal miteinander in der Wohnung spielen?

Ich habe Angst, dass sie uns vor die Türe setzt....

...zur Frage

Katzen Waisen aufziehen?

Hallo! Ich hätte die Zeit und den Platz ein Waisenkätzchen aufzuziehen. Ich liebe Katzen und träume schon immer davon ein Kätzchen zu haben. Mir ist bewusst dass das aufziehen einer verstoßenen Katze viel Gedult und Mühe beansprucht. Ich bin bereit stündlich aufzustehen :)

Natürlich könnte ich eine Rassenkatze vom Züchter etc adoptieren aber nachdem ich die unzähligen Streuner online gesehen habe, dachte ich mir, warum nicht denen helfen, die es so schwer haben?

Und ja, mir ist bewusst, dass es viele ausgewachsene Katzen im Tierheim gibt, die ein Zuhause suchen und brauchen aber ich habe mich bewusst entschieden ein kitten zu adoptieren unzwar nicht weil es süß ist (natürlich ist es das auch)aber auch um den Katzen weg der kleinen Mitzugehen. (Mir ist bewusst dass die Kleinen groß werden ;) )

Also meine Frage ist nun: Wie finde ich ein verstoßenes Waisenkätzchen dass Hilfe braucht und noch mit der Flasche aufgezogen werden muss. Es gibt sooo viele Hilfsbedürftige Kätzen, aber finde ich diese?

Ps: Würden Tierheime und Katzenhilfen so junge Kätzchen zum aufziehen in die Hände einer Privatperson geben, wenn diese ausreichend informiert ist?

Bin aus Berlin :)

...zur Frage

Katzen in Wohnung mit Teppichboden?

Hallo,

ich ziehe demnächst in eine 80qm große Wohnung um in der ich gern zwei Katzen halten möchte. Allerdings liegt in der gesamten Wohnung Teppich, ausgenommen Küche und Badezimmer. Ich habe noch nie in einer Wohnung mit Teppichböden gewohnt und bin deshalb sehr unerfahren mit der Reinigung des Ganzen.

Meint ihr, dass man eine Katzenhaltung bei Teppichböden vergessen sollte? Ich fürchte die Kitten könnten den Teppich nur zu gerne zum Kratzen nutzen, und wenn Sie sich mal übergeben oder etwas daneben geht weiß ich nicht, wie gut man das aus dem Teppich herauskriegt.

Hat jemand Erfahrung mit der Katzenhaltung auf Teppichboden?

...zur Frage

Wie groß muss die Wohnung für Katzen sein?

Hallo,

ich habe mich dafür entschieden 2 Katzen zu adoptieren.
Dabei habe ich mich auch schon für eine Organisation entschieden. Es handelt sich um französische Katzen die in Frankreich keine Zukunft mehr haben. Die Organisation vermittelt am hauptsächlich und am liebsten in reine Wohnungshaltung.

(Da ich im Dachgeschoss lebe und direkt an einer Hauptstraße habe ich danach gesucht).

Ich habe mir 2 Katzen ausgesucht und natürlich akzeptiert, dass Leute von der Organisation meine Wohnung anschauen dürfen um zu gucken, dass alles katzengerecht ist.

Heute Nacht kam mir aber plötzlich die Sorge, dass meine Wohnung vielleicht zu klein sein könnte!

Ich habe 45 m^2 Wohnfläche auf 2 Zimmer verteilt.
Zur Wohnung gehört aber auch noch ein unisolierter 25 m^2 Raum, also noch ein 3. Zimmer.
Die Tür ist aber meistens zu (vor allem wegen der Temperatur im Rest der Wohnung), ich trockne da meine Wäsche und lagere Vorräte. Also eher ein Keller im Dachgeschoss.

Also habe ich genau genommen ja nur 45 m^2.

Meint ihr das reicht?
Oder ist das zu wenig Platz für 2 Katzen die nur Wohnungshaltung kennen?

LG

...zur Frage

Wie viele Katzen können in einer 2 Zimmer Wohnung leben?

Hallo liebe Katzenliebhaber! :)
Ich hab vor mir eine oder mehrere Katzen zuzulegen. Ich habe jedoch nur  eine 65 quadratmeter Wohnung. Jetzt frage ich mich ob ich ein Katze halte die dann die ganze Wohnung für sich hätte oder halt zwei.. Da bin ich mir nicht sicher ob der Platz reicht. (Wegen den Revieren der Katzen)
Was gibt es für Katzenmöbel? Ich meine damit ob ein Kratzbaum reicht oder ich mehr Möglichkeiten für meine Katze bieten kann.
Ich bedanke mich in vorraus für alle Antworten! MfG Phil ;)

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?