Katzenhaare überall

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Katzen haaren unterschiedlich.

Ich hab hier 5 Fellnasen, und während ich von den einen kaum mal ein Haar sehe, müssten die anderen schon fast nackt sein - nach dem was ich so in der Wohnung einsammle.

Das Futter KANN dabei eine Rolle spielen, aber hier bekommen 4 das gleiche hochwertige Nass- und Rohfutter, und ausgerechnet mein Trockenfutter-Junkie, also die mit der schlechtesten Ernährung haart am wenigsten - sie hat allerdings auch ein sehr kurzes Fell.

Füttere deine Katzen mit hochwertigem Futter (viel Fleisch, wenig bzw kein Getreide), bürste sie regelmässig . Vielleicht nimmst du gelegentlich auch mal einen Kamm zu Hilfer, der die "Unterwolle" rausholt (http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/buersten/buersten_kaemme/113426 )

Der Rest ist saugen und putzen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eben Katzen, die verlieren mehr Haare und andere weniger,. Wenn man Katzen hat, muss man damit rechnen, dass man eigenlich überall Katzenhaare findet. Es gibt Noppenbürsten, damit kann man, besser als mit einem speziellen Staubsauger, die Haare entfernen. Man müsste täglich alles abwischen, damit wirklich keine Haare vorhanden sind. Am besten feucht wischen, das nimmt die Haare besser auf. Aber auch wenn du die Katze bei dir auf dem Schoss sitzen hast, hast duanschließend auch Haare auf dir, entweder man gewöhnt sich daran, oder man muss ständig mit einer Bürste arbeiten. Auch wenn du die Katze streichelst, wirst du auf deinen Händen Haare haben, manchmal mehr, und dann wieder weniger, je nachdem in welcher WWachstumsperiode die Katzenhaare gerade sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir haben zwei Katzen, eine davon mit langen Haaren. Die Birmakatze wird gebürstet. Ansonsten: Täglich saugen und mit Bürsten die Sofas reinigen. Ledersofa ist pflegeleicht, bekommt aber Kratzer. Zur Zeit des Fellwechsels wird das sogar noch schlimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was solltest Du tun? Wenn die Katze haart kann man das nicht abstellen. Du kannst sie höchstens mit einer Bürste für Katzen abbürsten und so alle losen Haare gezielt entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir saugen jeden tag und unsere wohnung ist richtig sauber. seid einfach leise wenn ihr nur sagen könnt putzen. unsere wohnung ist richtig sauber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich meine Katzen aus dem Tierheim geholt habe, haben sie anfänglich auch sehr stark gehaart.

Ich habe dann aber sofort nur hochwertiges Nassfutter mit mindestens 60 % Fleischanteil gefüttert (also kein Whiskas und co., das ist wirklich nicht gut) und zusätzlich noch Taurin gegeben. Das Fell von beiden ist dann super schön geworden und das starke haaren auch auch deutlich nachgelassen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von speciialGirl
25.01.2013, 18:44

was gibst du den den genau zu futtern sowohl als nass als auch als trockenfutter?

0

Nur Nacktkatzen haaren nicht. Deine Freundin wird eben mehr putzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an, was es für Katzen sind und auch wie viele ihr habt - regelmäßiges Bürsten könnte Linderung verschaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tafelschwamm
25.01.2013, 13:56

Den zweiten Satzteil unterschreibe ich sofort. Auch ohne Katze :)

0

Kommst du nicht selbst drauf? Deine Freundin leistet wenigstens was & putzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd mal sagen Saugen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein wenig putzen wär nicht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?