Katzenhaare entfernen

6 Antworten

Wichtig ist, dass Du die Wäsche mit den Katzenhaaren VOR dem Waschen in den Trockner machst, dann gehen die Haare am besten raus. Außerdem kannst Du den Trockner dann auf die kälteste Stufe stellen und sparst so Energie. Wenn Du keinen Trockner hast, nimm am besten die "Wunderbürste" und behandle deine Klamotten damit vor. Die Wunderbürste hat den großen Vorteil gegenüber Klebekleiderrollen, dass Du keine Verbrauchsmaterialien nachkaufen musst. Außerdem produzierst Du so weniger Müll. Mehr Infos wie man Katzenhaare in den Griff bekommen kann: http://www.katzenkram.net/katzen-tipps-tricks/katzenhaare-entfernen/

Hab mal was von einem "Waschigel" gehört, so'ne Art Ball mit weichen Borsten dran. Darum sollen sich dann, in den Waschgang mit reingegeben, die Tierhaare von der Wäsche drumrumwickeln. Wo es so was gibt, weiß ich leider nicht, halte schon seit langem danach Ausschau. Kennt jemand von euch sowas und wenn ja, wo gibt es das?

Ich denke mal Du meinst von der Wäsche. Wenn ich zuviele Katzenhaare auf meinen Sachen habe (was zur Zeit wieder der Fall ist, da sie ihr Winterfell "abschmeissen") nutze ich eine Fusselrolle. Das klappt ganz gut und geht schnell.

Was möchtest Du wissen?