Katzenhaarallergie, Alternativen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sprich mit einem guten allergologen. Je nach Stärke deiner Allergie kann es sein, dass sich Experimente ganz verbieten.

Man kann ne Desensibilisierung machen oder mit haarproben versuchen, ne Katze zu finden, auf die man nicht reagiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man hat nicht direkt eine Allergie gegen die Haare, die Allergieist gegen Eiweißstoffe die im Fell hängen bleiben. In manchen Fell arten bleiben diese eiweißstoffe weniger hängen als an anderen. Wenn du also eine Katze suchst an dessen Fell die Eiweißstoffe nicht hängen bleiben rate ich dir Katzen mit lockigen Fell oder eine Katze ohne Fell.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG daisy07509

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eoz2107
23.05.2016, 20:15

Katzen ohne fell sind jetzt nicht so schön, es gibt ja allergiker Katzen aber wer weiß  ob die nicht doch was auslösen .

1
Kommentar von October2011
23.05.2016, 21:10

Katzen ohne Fell sind Qualzuchten! Wer Katzen wirklich liebt holt sich keine Qualzucht.

October

3
Kommentar von palusa
24.05.2016, 18:02

Auch diese Katzen speicheln, und da kommen die Partikel her. Allergiker-geeignet ist daher leider keine Katze

0

Es gibt allergiker Katzen , eine Garantie gibt es nicht das die nichts auslösen . Kannst ja mal gucken . Kommt ja drauf an wie stark die allergie ist , meine ist stark ich würde es nicht testen aber mit einer leichten vielleicht schon .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FranziKathi
25.05.2016, 18:43

ich hab eine relativ starke, aber auch nicht bei allen Katzen. Bei manchen fang ich an zu niesen und zu triefen sobald ich das Zimmer betrete, bei anderen ist fast nichts, ganz seltsam

0

Hi,

leider gibt es keine Katzenrasse, die für Allergiker geeignet ist.

Es kann sein, dass du auf einzelne Katze weniger reagiert als auf andere Katzen, aber es gibt keinen Weg, vorherzusagen, welche Katze das sein könnte.

Tut mir sehr leid für dich, ich hätte dir gerne etwas anderes geschrieben.

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich lege mir auch wenn ich erwachsen bin , eine Katze zu, darf jetzt keine haben, weil meine Mutter auf diese sch..ß Allergie Rücksicht nimmt. :-(((
Ich probiere es , zu ignorieren, machen andere auch, die ich kenne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FranziKathi
25.05.2016, 18:41

Eine Allergie zu ignorieren ist ziemlich dämlich.
Wenn sie noch nicht so schlimm ist, dass man sie ignorieren kann wird sie durch langes Einwirken der Allergene nur noch stärker. So kann man sich dann klasse Asthma züchten.

0
Kommentar von cookie999999
25.05.2016, 19:11

ich kenne aber welche die es ignorieren und die Allergie wurde besser

0
Kommentar von cookie999999
25.05.2016, 19:15

ich ignoriere schon seit einem Jahr eine nickelallergie und trage trotzdem Ohrringe die ich eigentlich nicht vertrage :(

0

Es gibt echt süße Allergieger Katzen!!!!

Vlt. kennst du ApeCrime auf YouTube?! Die haben auch solche!

Google es einfach mal und suche einen Züchter in deiner Nähe! Dann kannst du dir die Katzen einfach mal anschauen und kucken ob du (allergisch) reagierst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?