Katzenhaaralergie loswerden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Allergie wirst du wohl kaum noch loswerden. Außer du bist noch nicht in der Pubertät oder noch mitten drin, da kann es manchmal sein das wärend dieser sich Allergien zurückbilden oder aber auch enstehen können.

Ansonsten wäre eine Desensilibierung möglich. Das heißt der Körper gewöhnt sich an die belastung der Katzenhaare und man reagiert nicht mehr so stark drauf. Das habe ich selber mit Pollen gemacht weil ich immer im Sommer ständig Nasenbluten hatte.

Als letzte möglichkeit gibt es noch Nacktkatzen. Die sind hässlich, aber haben keine Haare und somit auch keine Allergieauslöser.

Denn was viele nicht wissen, man ist nicht gegen das Tier(Katze,Hund was auch immer) allergisch, sondern gegen die Haare oder den Dreck(bei Käfighaltung, z.B. Hamster)

Ich hoffe ich konnte helfen :)

palusa 29.11.2013, 15:12

das allergen ist im speichel. durchs putzen klebt der speichel an den haaren, deswegen entsteht der eindruck als wäre man allergisch auf die haare.

unterm strich bedeutet das dass nacktkatzen (die übrigens ne qualzucht sind) ebenfalls alelrgien auslösen da sie sich putzen

2
Hoppelmops 29.11.2013, 18:13
@palusa

ok, das wusste ich nicht. aber ich weiß das es auch katzenhaar allergien gibt. bin ja selber allergiker. Ich habe das noch in erinnerung das ich immer Hundehaare(von den eigenen Hunden) auf die haut geklebt bekommen habe beim Kinderarzt.

Ich sage nicht das ich Nackkatzen schönfinden bzw, es gutheiße das es sie gibt. Habe nur geschrieben das es nich eine möglichkeit wäre.

0

Du kannst mal bei einem Allergologen nach der sogenannten "Hyposensibilisierung" fragen. Viele haben damit Erfolg, bei manchen hilft es aber leider nicht. Es dauert allerdings auch ein paar Jahre (in der Regel 3 Jahre).

LG

Das kannst nur vlt. loswerden.

Mein stiefvater hatte auch eine aber die ist nach einer zeit weggegangen, aber das muss nicht bei jedem passieren. ausserdem kannst du sie mit medikamenten unterdrücken

Hoppelmops 29.11.2013, 14:57

wäre aber ziemlich hart immer Medis zu schlucken. Allergien können auch abschwäschen durch gewöhnung des Körpers an den dauerhaften zustand.

0

Was möchtest Du wissen?