Katzengeburt nach 62 tagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zitat (Auszug):

Ab der dritten Woche ungefaehr faerben sich die Zitzen intensiv rosa und man sieht sie deutlicher. Im Rahmen einer tieraerztlichen Traechtigkeitsuntersuchung koennen ab dem 21.-26. Tag die Verdickungen an der Gebaermutter getastet oder mit Ultraschall sichtbar gemacht werden. Ab dem 55. Tag kann man am Roentgen die Kleinen erkennen. Tragzeit 63-65 Tage. Der gesteigerte Appetit ist kein eindeutiges, aber moegliches Anzeichen fuer eine Traechtigkeit. Manche Kaetzinnen veraendern sich aber sehr deutlich in ihrem Wesen und werden ruhiger.

Leyla0210 15.04.2012, 19:26

Das weiß ich auch soweit alles !:) Meine frage war nur , seit gestern schläft sie fast nur noch und bewegt sich kaum, mauzt aber noch nicht ! das hat sie aber die ganze schwangerschaft nicht gemacht. Und mich interessiert es einfach ob das viele Schlafen ein Anzeichn dafür sein könnte das die geburt bald losgeht?! LG Leyla0210

0

Eine trächtigkeit dauert ja ca. 63 (65) 70 darf nicht überschrietten werden! Wieviele werden es den sein?

Ramona286 13.05.2012, 16:07

Zitiere: wenn sie jetzt viel schläft und wenig bis nichts frisst wird sie morgen werfen! Sprich: Mach dir also keine sorgen wenn sie am Morgen oder im Laufe des Tages du etwas Naßes bei deiner Katze bemerktst, es kann stunden dauern bis die wehen einsetzten und die Babys da sind

0

Was möchtest Du wissen?