Katzenfutter und Getreide?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, es ist tatsächlich so schlimm wenn Getreide an erster Stelle steht, das heißt nämlich das die Menge an Getreide bis zu 50 % des Futters aus macht.

Katzen sind reine Beutetierfresser (Fleischfresser) ihr Organismus ist nicht ausgelegt auf die Verdauung von Getreide.

Ein "Hype" wird daraus aber nicht gemacht, nur gibt es eben Leute, die wissen was eine artgerechte Ernährung seines Tieres ausmacht und es gibt immer noch Leute, die glauben das die futtermittelherstellenden Betriebe nur das Wohl unserer Haustiere im Blick haben und nicht unseren Geldbeutel.

Getreide ist nun mal billiger Füllstoff - gibt noch billigere (die nennen sich dann pflanzliche Nebenprodukte) das ist dann der restliche Abfall aus der menschlichen Nahrungsmittelproduktion, die so verarbeitet sogar nochmal verkauft werden kann, anstatt im Müll zu landen, wo das Zeug eigendlich hin gehört.

Gerade ein Katzl braucht Fleisch und bei der Menge, die eine Katze frisst läuft das ja noch nicht mal ins Geld. Im Vergleich dazu ein 60 kg Hund, wo ganz andere Mengen fällig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tocopherol
22.07.2016, 06:04

Von 50% Getreide im kafu würde Katze Durchfall bekommen. 

0

Ja, zumal es hauptsächlich aus Getreide besteht. Katzen als reine Carnivora brauchen Fleisch, kein Brot.

Das Argument, dass ein Tier mit solchem Futter x Jahre alt wurde deklariert es nicht als unbedenklich. Der Heesters hat geraucht wie ein Schloot und wurde knüppelalt. Macht Rauchen auch nicht weniger gefährlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffile
21.07.2016, 14:56

Schau mal was Strassenkatzen so fressen, die sind auch keine reinen Carnivore.

0
Kommentar von TygerLylly
21.07.2016, 17:20

Aber nicht genug. So lange sie genug Mäuse haben, wenn die auch wohl keine Pommes fressen. Kannst gerne mal bei Wikipedia gucken. Da steht auch, dass Katzen zu den Carnivoren gehören.

0

Naja dann ist halt mehr Getreide als Fleisch drin.

Unsere vorigen Katzen sind mit solchem Futter ueber 19 geworden, kann wohl nicht so schlimm sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tocopherol
22.07.2016, 06:06

Kann man so nicht mit Sicherheit sagen, weil nicht klar ist, ob die Zutaten vor oder nach der Trocknung zugegeben werden. Relativ Sicher lässt sich das nur sagen, wenn man den NfE Gehalt errechnet. 

0

Was möchtest Du wissen?