Katzenfutter/ Nassfutter und Trockenfutter aber welches?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau mal bei zooplus. Die liefern auch in die Schweiz.

Gute Marken sind macs, catz finefood, granatapet, Feringa, animonda carny usw. Eigentlich alles was einen hohen Fleischanteil hat und kein Getreide oder Zucker enthält.

Trockenfutter kannst du weg lassen. Es ist ein Gerücht das es die Zähne pflegen würde. Eher im Gegenteil davon bekommen die Katzen Zahnstein.

Zur Zahnpflege einfach ein Stück Rindergulasch oder einen Hähnchen Flügel geben. Vor salmonellen brauchst du keine angst haben. Zum einen ist die Magensäure von Katzen sehr aggressiv und töten fast alle keime ab. Zum anderen ist der Verdauungstrakt so kurz das salmonellen keine Chance haben. Eine Infektion bei Katzen ist extrem selten.

Ach ja und Jod im nassfutter ist nichts schlimmes. Auch Katzen brauchen Jod .

0

Wohnst Du in Grenznähe zu Deutschland? Dann könnte ich Dir auf jeden Fall Reico Katzenfutter empfehlen, die liefern aber leider nicht in die Schweiz, aber eine deutsche Packstation wäre möglich.

Was möchtest Du wissen?