Katzenflöh effektiv bekämfen!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du wirst die flöhe von draußen mit reingeschleppt haben, anders geht es nicht! aber das was du getan hast ist mehr als genug....zu viel sterilität ist auch nicht gut. schade, dass dein kater nie raus gehen kann. aber wenn der Tierarzt was in den nacken getan hat und du mit einem flohkamm jeden tag gründlich die viehcher raus kemmst, hat sich das problem in 3 tagen gegessen. mein kater ist 4 monate und wir waren heute erst beim tIERARZT deswegen....er geht aber auch schon raus auf unserem hof, ins gebüsch etc. und wir haben vorhin ca. 10 läuse oder flöhe rausgekämmt und finden jetzt nur noch kotreste im fell.

Vampire23 23.08.2012, 15:14

ich habe ihn gestern aufm balkon gut durch kämmt und kam immer nur kot raus..aber keine flöh...heiß es was gutes?

0

Nein, nicht den Kater waschen;-)

Das, was dein Kater bekommen hat, wirkt schon gut, es muss nur regelmäßig wiederholt werden. Dieses Flohspray (ich weiß leider nicht welche Sorte du gekauft hast) hilft in den allermeisten Fällen gar nicht. Wenn du massiven Flohbefall in der Wohnung hattest, dann hilft Waschen etc. nur bis zu einem gewissen Grade. Denn die Floheier werden dadurch nicht abgetötet. Ein Floh kann bis zu 6 m hoch springen und dort seine Eier ablegen. Da hilft dir dann nur noch ein so genannter Fogger. Lass dir den aber bitte auch vom Tierarzt geben und nicht aus einem Zoogeschäft (ist sicherer beim TA). Der Tierarzt kann dir auch genau erklären, wie du den anwenden musst.

Vampire23 23.08.2012, 15:08

wass?? 6 M? also oben auf gardiene? oder auf mein Wohnwand auch? (dort oben habe ich nciht gewischt o_O)

0
teardrop1109 23.08.2012, 15:09
@Vampire23

Ja, das schaffen die locker. Ich habe das auch durch (zugelaufene Katze, die wir aufgenommen haben). Wir haben damals den Fogger benutzt, wir wären die Viecher sonst nie losgeworden, da der Flohbefall bei der Katze schlimm war.

0

Du hast schon alles getan. Und Flöhe können auch durchs offene Fenster kommen oder Balkontüren.

Das Mittel welches der TA der katze gegeben hat reicht schon. Die Katze zu waschen wäre Quälerei und unnötig.

tschuldingung..beim beim Tierarzt mit ihm am Montag, den 20.08.12

Frag den Tierarzt. Eine wasserscheue Katze Waschen,ist so eine Sache...;o)

Du mußt jetze deine ganzen Kleider Waschen und auch dein Bettzeug, die sind dann im Schlimmsten Fall über all. dafür brauchst du allerdings keinspezielles Waschmittel und schon garkein Hygienewaschmittel. Eien Stunde in der Waschmaxchine überlebt der stärkste floh nicht!

Vampire23 23.08.2012, 15:05

wie alle, alle sachen? die auch im schrank sind?

0
bienle123 23.08.2012, 16:48
@Vampire23

Die du in letzter Zeit anhattest und deine Bettsachen. Wenn du Sachen die du seit dem flohbefall anhattest im Schrank waren, dann Alles!! Ist hart, aber nur so wirst du die Biester ganz sicher los!

0
Vampire23 24.08.2012, 08:58
@bienle123

problem ist ja, ich weiß nicht genau seit wann die viecher da sind...denn wie schon gesagt, ich habe es jetzt am Montag erfahren vom TA :(((

0

also wenn nur kot zu sehen ist, dann sind wohl fast alle flöhe weg. am meisten setzen sich flöhe oben am hinteren rücken an, also kurz bevor das schwänzchen beginnt......zieh da mal das fell zur seite, und nach oben, da kontrolliert die tierärztin am häufigsten ob flöhe vorhanden sind oder net

Soll ich denn alle, alle mein Klamotten Waschen???? Alle die auch im schrank sind ?? oder welche sachen sollte ich denn waschen??

Was möchtest Du wissen?